Umwelt und Verkehr

Kamp-Lintfort: Polizei warnt vor kilometerlanger Ölspur

Vorsichtig fahren: In Kamp-Lintfort gibt es eine Ölspur (Symbolbild).

Vorsichtig fahren: In Kamp-Lintfort gibt es eine Ölspur (Symbolbild).

Foto: Michael Kleinrensing / WP

Kamp-Lintfort.  In Kamp-Lintfort kümmern sich Polizei und Feuerwehr um eine riesige Ölspur. Die Polizei bittet dringend, vorsichtig zu fahren.

Eine Ölspur entlang der B 510 beschäftigte am Mittwochvormittag Polizei und Feuerwehr in Kamp-Lintfort. Nach Abstreuarbeiten in Höhe der Niersenberger Straße / Rheinberger aus Fahrtrichtung Rheurdt und weiter auf der B 510 bis zur Prinzenstraße und über die Querspange bis hin zur Moerser Straße ist die Gefahr nun beseitigt. Nach Auskunft der Polizei steht mittlerweile auch der Verursacher offenbar fest.

Leserkommentare (0) Kommentar schreiben