Unfall

Kamp-Lintfort: Rollerfahrer bei Unfall schwer verletzt

Bei dem Zusammenprall mit einem Lkw verletzte sich der Rollerfahrer schwer.

Bei dem Zusammenprall mit einem Lkw verletzte sich der Rollerfahrer schwer.

Foto: Stefan Puchner / dpa

Kamp-Lintfort.  Ein Rollerfahrer ist in Kamp-Lintfort mit einem Lkw zusammengestoßen. Der 62-Jährige wurde bei dem Verkehrsunfall schwer verletzt.

Bei einem Verkehrsunfall in Kamp-Lintfort ist am Montagmorgen ein Rollerfahrer mit einem Lkw zusammengeprallt und dabei schwer verletzt worden.

Am Montag befuhr ein 60-jähriger Kamp-Lintforter gegen 8.15 Uhr mit einem Lkw die Friedrich-Heinrich-Allee in Richtung Neukirchen-Vluyn, wie die Polizei mitteilte.

Zusammenstoß beim Abbiegen

In Höhe einer Tankstelle bog er laut Polizei nach rechts ab und stieß mit einem 62-jährigen Rollerfahrer aus Kamp-Lintfort zusammen, der in gleicher Richtung unterwegs war.

Der Rollerfahrer verletzte sich hierbei schwer und musst ins Krankenhaus gebracht werden. Der Lkw-Fahrer blieb unverletzt.

Leserkommentare (0) Kommentar schreiben