Fahrerflucht

Neukirchen-Vluyn: Autofahrer fuhr nach Unfall weiter

Foto: dpa

Neukirchen-Vluyn.  Ohne sich um den leicht verletzten jungen Radler zu kümmern, setzte ein Autofahrer in Neukirchen-Vluyn seine Fahrt fort. Die Polizei sucht ihn.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Die Polizei sucht nach einem unbekannten Pkw-Fahrer, der am Dienstag, 10. Dezember, kurz vor 8 Uhr mit seinem roten Kleinwagen im Kreuzungsbereich der Falkenstraße/Am Lerchenfeld einen 15-jährigen Radfahrer erfasste.

Nach dem Zusammenstoß fuhr er weiter, ohne sich um den leicht verletzten Jungen zu kümmern. An dem Fahrzeug konnte das Kennzeichenfragment „WES-EG“ abgelesen werden. Die Ziffern sind unbekannt. Die Polizei sucht weitere Zeugen, die sich unter 02845/30920 melden können.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Leserkommentare (0) Kommentar schreiben