Corona

Neukirchen-Vluyner Werbering macht Update von NV-Aktuell

Das April-Heft braucht ein Update.

Das April-Heft braucht ein Update.

Foto: HANS-JOACHIM Palwliszak / Spykers, NV-Aktuell

Neukirchen-Vluyn.  Als die April-Ausgabe von NV-Aktuell in die Verarbeitung und Verteilung ging, stand noch nicht fest, dass alle Zusammenkünfte abgesagt werden.

Die Corona-Krise war schneller als die Zustellkette von NV-Aktuell: Gerade erst ist die April-Ausgabe des monatlichen Terminkalenders – der in Neukirchen-Vluyn fest zum städtischen Leben gehört – in die Briefkästen geliefert worden. Mittlerweile sind jedoch viele Veranstaltungen, die im Heft noch aufgeführt werden, abgesagt worden. Um die Leserinnen und Leser dennoch aktuell zu informieren, stellen die NV-Aktuell-Redaktion und der Werbering am Samstag, 28. März, ein Online-Update der April-Ausgabe bereit.

Darin werden alle Absagen aufgeführt, aber auch eine Reihe bereits festgelegter Ausweichtermine. „Alle aktualisierten Artikel werden markiert“, erklärt Jürgen Spykers vom Werbering.

Außerdem gibt es in der Online-Ausgabe Informationen zu neuen und geänderten Angeboten in der Krisenzeit. Vereine und Organisationen, aber insbesondere auch Anzeigenkunden haben hierzu kurzfristig aktuelle Hinweise geliefert, heißt es. Die Stadt hat bereits auch einige Veranstaltungen im Mai abgesagt. „Viele Vereine halten aber erstmal an Terminen fest“, sagt Spykers.

In der Online-Ausgabe werden auch die Nachbarschaftshilfen aufgeführt sowie die neue Plattform www.handelSiNVoll.de, auf der das Stadtmarketing die derzeitigen Angebote au den Bereichen Handel, Dienstleistungen, Handwerk und Gastronomie bündelt.

Redaktionsschluss für die April-Ausgabe war am 12. März. Das sei somit noch die erste Phase gewesen, in der zunächst die großen Veranstaltungen von der Stadt abgesagt wurden, sagt Spykers: „Wir haben auch nicht damit gerechnet, dass sich das derart schnell entwickelt.“ (sovo)

Hier wird das Update von NV-Aktuell bereitgestellt:www.werbering-nv.de/nv-aktuell

Leserkommentare (0) Kommentar schreiben