Vermisstensuche

Polizei sucht nach vermissten Schwestern aus Kamp-Lintfort

Die Polizei sucht nach zwei vermissten Schwestern.

Foto: WAZ

Die Polizei sucht nach zwei vermissten Schwestern.

Kamp-Lintfort.  Zwei Schwestern sind im Juli aus einem Kinderheim in Rhein-Kreiss Neuss verschwunden. Die Polizei sucht nun mit Fotos nach den beiden Mädchen.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Die Polizei sucht nach zwei vermissten Schwestern aus Kamp-Lintfort. Es handelt sich dabei um die siebenjährige Summer Rose C. (genannt "Sunny") und die elfjährige Lya Macime C. (genannt "Ximi"). Sie wurden zuletzt am 4. Juli in einem Kinderheim im Rhein-Kreiss Neuss gesehen, wo sie auch untergebracht sind.

Ihr Aufenthaltsbestimmungsrecht wurde im vergangenen Jahr dem Jugendamt in Kamp-Lintfort übertragen. Die Polizei vermutet, dass sich die Geschwister nun bei ihren Eltern oder bei einem Elternteil befinden. Sie geht außerdem davon aus, dass diese sich mit den vermissten Kindern im Gebiet bei den Niederlanden aufhalten könnten.

Bisherige Ermittlungen waren ohne Erfolg

Die Familie stammt ursprünglich aus Kamp-Lintfort im Kreis Wesel und soll laut Polizei noch Kontakte nach Krefeld, in den Kreis Borken und in den Kreis Viersen haben.

Da die Ermittlungen der Polizei bisher keinen Erfolg hatten, sucht sie nun Zeugen, die Hinweise zum Aufenthaltsort der beiden Mädchen machen können. Hinweise nimmt die Polizei unter der Telefonnummer 02131/3000 entgegen. (red)

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Leserkommentare (1) Kommentar schreiben
    Aus der Rubrik