Autobahnsperrung

A40 in Mülheim Richtung Essen wird am Freitagabend gesperrt

Mit Staus ist am Pfingstwochenende immer zu rechnen, die Autobahnsperrung in Mülheim kommt erschwerend hinzu.

Mit Staus ist am Pfingstwochenende immer zu rechnen, die Autobahnsperrung in Mülheim kommt erschwerend hinzu.

Foto: Matthias Graben

Ab Freitag, 22 Uhr, ist die Autobahn zwischen Winkhausen und Heimaterde dicht. Den Bautrupps steht ein langes Arbeitswochenende bevor.

Mülheim. Am Freitagabend, 7. Juni, wird es ernst auf der A 40. Zwischen den Anschlussstellen Mülheim-Winkhausen und -Heimaterde in Richtung Essen wird die Autobahn bis einschließlich Pfingstmontag gesperrt. In einem bautechnischen Kraftakt erneuert der Landesbetrieb Straßen.NRW auf etwa 2,5 Kilometern Länge den sogenannten Flüsterasphalt.

Umleitungsschilder werden „scharf geschaltet“

Voraussichtlich ab 21 Uhr geht es los mit einer zunächst einspurigen Sperrung, um 22 Uhr wird die A 40 dann komplett dicht gemacht. Schilder, die Umleitungsstrecken ausweisen, stehen schon seit Tagen, sie werden dann „scharf geschaltet“, wie es Projektleiter Frank Theißing formuliert, beziehungsweise: umgedreht.

Großräumig umfahren kann man die Sperrung vom Kreuz Duisburg-Kaiserberg über die A 3 in Richtung Oberhausen und dann weiter über die A 42 Richtung Bochum. Auch für den innerstädtischen Verkehr haben die Planer eine Umleitung ausgetüftelt: Sie beschreibt zwischen den Abfahrten Winkhausen und Frohnhausen einen weiten Bogen über Mülheimer und Essener Gebiet. Für Ortskundige wird ein individueller Schleichweg in den meisten Fällen günstiger sein.

Wetterprognose ist für die Bauarbeiten günstig

Straßen.NRW hat fest vor, das erneuerte Autobahnstück am frühen Dienstagmorgen, 11. Juni, um spätestens 5 Uhr wieder freizugeben. Mit Blick auf die Wetterprognose ist Projektleiter Theißing auch zuversichtlich, dass dies klappt. „Für Sonntag, wenn der Asphalt eingebracht wird, sind deutlich über 20 Grad angesagt, kein Regen.“

Die Sperrung und Fahrbahnsanierung in Gegenrichtung steht dann für das Fronleichnamswochenende an. Los geht’s hier am Mittwoch, 19. Juni, wieder ab 22 Uhr.

Mehr Artikel aus dieser Rubrik gibt's hier: Mülheim

Leserkommentare (0) Kommentar schreiben