Unfall

Drei Personen bei Unfall auf Dickswall in Mülheim verletzt

In Mülheim sind zwei Autos kollidiert.

In Mülheim sind zwei Autos kollidiert.

Foto: lh

Mülheim.  Drei Personen wurden am Mittwochmorgen gegen 8.30 Uhr in Mülheim verletzt. Zwei Pkw kollidierten auf dem Dickswall in Höhe der Kaiserstraße.

Drei Personen wurden am Mittwoch gegen 8.30 Uhr bei einem Unfall auf der Kreuzung Dickswall/Kaiserstraße in Mülheim verletzt. Zwei Fahrzeuge waren nach Aussage der Feuerwehr kollidiert. Der Notarzt und ein Notfallsanitäter eines zufällig vorbeikommenden Notarzteinsatzfahrzeuges der Feuerwehr konnten sofort Hilfe leisten, weitere Rettungsfahrzeuge rückten an.

Die verletzten Personen wurden nach notärztlicher Behandlung in die beiden Mülheimer Krankenhäuser gebracht. Auslaufende Betriebsstoffe wurden durch die Einsatzkräfte der Feuerwehr abgestreut. Die Einfahrt in den Dickswall war vorübergehend nicht möglich. Nach einer Einsatzdauer von zirka 20 Minuten wurde die Einsatzstelle an die Polizei übergeben.

Leserkommentare (0) Kommentar schreiben