Lesung

Lesereise durch Mülheim: Straßenbahnfahrt der anderen Art

Mit einer historischen Straßenbahn (hier in Bochum) geht es durch Mülheim.

Mit einer historischen Straßenbahn (hier in Bochum) geht es durch Mülheim.

Foto: Bastian Haumann / FUNKE Foto Services

Mülheim.  In einer alten Straßenbahn aus den 60er Jahren gibt es eine ganz besondere Literaturlesung. Statt Hektik mal Idylle in der Bahn am 21. September.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

„Title on Tour“ ist der Name einer Literaturlesung der ganz anderen Art. In einer Straßenbahn aus den 60er Jahren, liebevoll restauriert und gepflegt, sind am Samstag, 21. September, um 19.30 Uhr alle Mülheimer Buchfans eingeladen zu einer Rundfahrt durch die Stadt. Die abendliche Straßenbahnfahrt bietet die Gelegenheit, Literatur und die vertraute Mülheimer Umgebung völlig neu zu erfahren.

Sasha Pranschke, freier Autor aus Dortmund, liest aus seinem Roman „Am Ende der Welt liegt Duisburg am Meer“. Seine Geschichte erzählt von einer apokalyptischen Flut, die das Ruhrgebiet überschwemmt hat. Mara und Ben machen sich auf den Weg, um einen besseren Ort zum Leben zu finden.

Bei der abendlichen Straßenbahnfahrt kann man die Autoren persönlich sprechen

Außerdem wird auf der Lesereise der Autor und Journalist Lucas Vogelsang Texte über seine Erfahrungen als Stadtschreiber des Ruhrgebiets präsentieren. Sein zweiter Reportageband „Was wollen die hier? Eine Deutsche Grenzerfahrung“ berichtet von seiner Reise durch das ehemals geteilte Deutschland. Ihm begegneten Menschen, deren Leben 1989 noch einmal neu begonnen haben. Im Osten und im Westen.

Am Wendepunkt der besonderen Straßenbahnfahrt gibt es die Gelegenheit, mit den Autoren persönlich über die vorgetragenen Texte zu sprechen. Währenddessen werden Getränke angeboten. Statt Hektik und Stress soll diese ganz besondere Straßenbahnfahrt für eine idyllische Stimmung bei den Passagieren sorgen.

Die Straßenbahnfahrt beginnt um 19.30 Uhr an der Haltestelle Rosendahl an der Duisburgerstraße 78. Tickets kosten 7 Euro und sind zu erhalten in der Stadtbibliothek Mülheim oder telefonisch unter 0208/ 4554141.

Die Straßenbahnfahrt beginnt um 19.30 Uhr an der Haltestelle Rosendahl an der Duisburgerstraße 78. Tickets kosten 7 Euro und sind zu erhalten in der Stadtbibliothek Mülheim oder telefonisch unter

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Leserkommentare (0) Kommentar schreiben