Kirche

Mülheim: Evangelische Kirche lädt zu Pfingstgottesdiensten

An Pfingsten finden auch in der Kirche am Springweg in Mülheim Gottesdienste statt.

An Pfingsten finden auch in der Kirche am Springweg in Mülheim Gottesdienste statt.

Foto: DIANA ROOS / WAZ FotoPool

Mülheim  Die evangelischen Kirchen öffnen an Pfingsten wieder, die Gemeinden laden zu den gewohnten Gottesdiensten ein - unter Corona-Schutzauflagen.

Zu Pfingsten werden die evangelischen Gemeinden wieder zu ersten Gottesdiensten in den Kirchen einladen, sie starten dann auch eine besondere Aktion. Unter dem Motto „Wo dein Geist weht“ bekommen die Besucher Papier-Windräder zum Mitnehmen. Sie können sich damit an einer Foto-Challenge beteiligen.

Evangelische Kirche in Mülheim: Termine zu Pfingsten

Die Termine im Überblick:
Broich-Saarn: Pfingstsonntag und Pfingstmontag, 10 Uhr, Dorfkirche Holunderstraße sowie 11.15 Uhr, Kirche an der Wilhelminenstraße. Anmeldung bis 29. Mai unter Telefon 427120.
Heißen: Pfingstsonntag, 10 Uhr, Gnadenkirche (Heißener Markt). Zudem Pfingstsonntag und Pfingstmontag 11.15 Uhr, Erlöserkirche, Sunderplatz. Anmeldung unter 0157/30207268.
Lukaskirchengemeinde: Pfingstsonntag und Pfingstmontag, 9.30 Uhr Immanuelkirche, Kaiser-Wilhelm-Straße, 11 Uhr Matthäuskirche, Oberheidstraße und 11 Uhr Johanniskirche, Aktienstraße.
Markuskirchengemeinde: Pfingstsonntag und Pfingstmontag um 11 Uhr, Markuskirche, Springweg 10 sowie 10 Uhr, Gemeindezentrum Winkhausen, Knappenweg 28
Speldorf: Pfingstsonntag und Pfingstmontag, 10 Uhr, Lutherkirche, Duisburger Straße
Vereinte Ev. Kirchengemeinde: Online-Gottesdienst auf YouTube, Link unter www.vek-muelheim.de
Ev. Krankenhaus: Samstag, 30. Mai, 18.55 Uhr, Live-Radiogottesdienst über die Anlage im Krankenhaus

Gottesdienste: Corona-Regeln einhalten

„Bei aller Vorfreude möchten wir an die gebotene Vorsicht erinnern“, sagt Superintendent Gerald Hillebrand. „Deshalb bitten wir alle Gottesdienstbesucher, uns bei der Corona-Prävention zu unterstützen.“ Das heißt: Hände desinfizieren, sich in Anwesenheitsliste eintragen, Mund-Nasen-Bedeckung tragen, Mindestabstände einhalten, auf gekennzeichneten Plätzen sitzen.

Die Teilnehmendenzahl ist begrenzt. Auf Gemeindegesang wird verzichtet. Weiterhin gibt es Gottesdienste im Netz. Infos dazu: www.prayathome.kirche-muelheim.de. Mit den Pfingsttagen endet das stadtweite ökumenische Läuten der Kirchenglocken um 19.30 Uhr.

Leserkommentare (0) Kommentar schreiben