Blaulicht

Mülheim: Polizei sucht Zeugen eines Radfahrer-Unfalls

Die Polizei sucht Zeugen für den Unfall an der Kreuzung Essener/Kattowitzer Straße.

Die Polizei sucht Zeugen für den Unfall an der Kreuzung Essener/Kattowitzer Straße.

Foto: Andreas Buck / Andreas Buck / FUNKE Foto Services

Mülheim.  Bei einem Verkehrsunfall nahe Stadtmitte hat sich ein Mülheimer (59) derart verletzt, dass er ins Krankenhaus musste. Die Polizei sucht Zeugen.

Bei einem Verkehrsunfall am Montagnachmittag an der Kreuzung Essener/Kattowitzer Straße hat sich ein Radfahrer (59) verletzt.

Der Mann kam laut Polizei mit seinem Rad über die Walkmühlenstraße, um nach links in die Essener Straße Richtung Stadtmitte abzubiegen, als er mutmaßlich von der 51-jährigen Fahrerin eines grauen Volvo touchiert wurde, die geradeaus auf die Kattowitzer Straße fahren wollte. Der 59-jährige Radfahrer stürzte und verletzte sich dabei. Er wurde in ein Krankenhaus gebracht.

Die 15-jährige Beifahrerin bemerkte den Sturz und veranlasste die Fahrerin zum Anhalten. Sie gab an, genau wie die Fahrerin nichts von einem Zusammenstoß mitbekommen zu haben. Das Verkehrskommissariat sucht jetzt Zeugen: 0201/829-0.

Leserkommentare (0) Kommentar schreiben