Eiserne Hochzeit

Mülheimer Paar feiert 65 Jahre Ehe mit Tieren und Kuchen

Das Ehepaar Anna und Johann Schneider aus Mülheim feiert Eiserne Hochzeit.

Foto: Daniel Elke

Das Ehepaar Anna und Johann Schneider aus Mülheim feiert Eiserne Hochzeit.

Innenstadt.   Anna und Johann Schneider feiern am Mittwoch ihre Eiserne Hochzeit. Was sie so lange Zeit zusammen hält ist gar nicht so kompliziert.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Während in der heutigen Zeit viele Ehen nicht lange halten oder sich Paare gar nicht erst fest aneinander binden möchten, sind sich Anna und Johann Schneider (beide 86 Jahre alt) schon seit 65 Jahren treu. Sie feiern am Mittwoch ihre Eiserne Hochzeit.

Es war die Silberhochzeit ihrer Tante und seines Onkels, bei der sie sich gefunden hatten, genauer gesagt, wiedergefunden und nicht mehr aus den Augen gelassen. Denn vorher sind sich die beiden bereits einmal begegnet. „Anna hatte eine Gretchenfrisur und ein Dirndlkleid. an. Da dachte ich mir, dass ich sie haben möchte“, erinnert sich Johann Schneider. Es funkte beiderseits und die Verlobung folgte. Dabei wollte es Anna Schneider jedoch nicht belassen und so heirateten die beiden im Jahr 1953.

Sie zogen zusammen in das Haus des Vaters von Anna Schneider auf dem Buchenberg, wo sie heute immer noch wohnen. Mit ihrem Garten, in dem sie früher selbst Gemüse anbauten. Alles gemeinsam. „Wir hatten uns immer“, sagt Johann Schneider es schlicht. Und sie hatten Tiere, immer wieder. Aktuell den neun Monate alten Kater Windus, zuvor auch schon Katzen, Enten und sogar drei Ponys.

Erinnerungen an viele Reisen

„Eine Ente hat mit unseren Enkeln Fußball gespielt“, erzählt Anna Schneider lachend. Ein Pony baute sogar noch eine größere Verbindung auf. Jeden Sonntag essen die sich immer noch Liebenden Apfelkuchen. Eines der Ponys mochte diesen ebenfalls und bekam später sogar einen eigenen Teller auf den Tisch.

Heute ist im ehemaligen Pferdestall ein Wohnzimmer eingerichtet. Wo die beiden sitzen uns sich an die vielen Reisen erinnern. Nach Norwegen, Spitzbergen oder Madeira, wo sie Papst Johannes Paul II. sahen und auf dem Segelschiff der Beatles speisten. All dies schweißte das Ehepaar zusammen. Anna Schneider ist mittlerweile erblindet, wird von ihrem Mann aber liebevoll geführt.

Die Hochzeitsfeier wird im Familienkreis am Samstag im Restaurant Waldmühle stattfinden. Um auch die Familie zusammen zu halten.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Leserkommentare (0) Kommentar schreiben
    Aus der Rubrik