Blaulicht

Nach Einbruch: Polizei sucht mit Foto nach unbekanntem Mann

Die Polizei sucht mit diesem Bild aus einer Überwachungskamera in Mülheim nach einem mutmaßlichen Einbrecher.

Die Polizei sucht mit diesem Bild aus einer Überwachungskamera in Mülheim nach einem mutmaßlichen Einbrecher.

Foto: Polizei

Mülheim.  Die Polizei sucht nach einem Einbruch in Mülheim nach einem unbekannten Mann, der in ein Haus eingedrungen sein soll. Eine Kamera nahm ihn auf.

Die Polizei sucht mit einem Fahndungsbild nach einem mutmaßlichen Einbrecher. Die Tat geschah am 31. Dezember 2021: Ein Unbekannter war laut Polizei zwischen 13 und 15 Uhr in das Haus eines Ehepaares an der Hölterstraße eingebrochen.

Eine Kamera an der Haustür konnte den mutmaßlichen Täter aufnehmen. Nun sucht die Polizei nach dem unbekannten Mann. Gegen 13.41 Uhr klingelte ein Unbekannter an der Haustür eines Einfamilienhauses an der Hölterstraße.

Da die Eigentümer nicht zu Hause waren, verschaffte sich der Täter über die Terrassentür Zugang. Dort durchwühlte er die persönlichen Gegenstände der Besitzer und entwendete Schmuck und Bargeld. Als die Bewohner um 15 Uhr zurückkehrten, stellten sie den Einbruch fest, so die Polizei.

Der unbekannte Mann auf dem Foto war mit einer dunklen Kappe, einem schwarzen Kapuzenpullover sowie einer dunklen Hose bekleidet. Er hat eine auffällige Zahnlücke und eine füllige Figur. Wer Angaben zur Identität des Tatverdächtigen oder Hinweise auf seinen Aufenthaltsort geben kann, wird gebeten, sich bei der Polizei Essen/Mülheim unter der zentralen Rufnummer 0201/829-0 zu melden.

Mehr Artikel aus dieser Rubrik gibt's hier: Mülheim

Leserkommentare (2) Kommentar schreiben