Libanesen-Clan beteiligt?

Polizei rückt zu Auseinandersetzung am Forum in Mülheim aus

Die Polizei ist am Donnerstagabend zu einer Auseinandersetzung am Forum in Mülheim mit mehreren Einsatzfahrzeugen ausgerückt.

Die Polizei ist am Donnerstagabend zu einer Auseinandersetzung am Forum in Mülheim mit mehreren Einsatzfahrzeugen ausgerückt.

Foto: Mirco Stodollick

Mülheim.   Die Polizei ist zu einer Auseinandersetzung am Einkaufszentrum Forum in Mülheim am Donnerstagabend mit mehreren Einsatzfahrzeugen ausgerückt.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Der Platz mit Einsatzfahrzeugen der Polizei vollgestellt, der Ein- und Ausgang zum Einkaufszentrum Forum von Sicherheitskräften des Hauses abgeriegelt: Am Donnerstagabend war die Polizei mit rund zehn Einsatzfahrzeugen zum Kurt-Schumacher-Platz geeilt. Gemeldet worden war ihr gegen 20.16 Uhr eine Schlägerei unter vier Personen.

Waren Mitglieder aus Libanesen-Clan beteiligt?

Die Polizei-Leistelle selbst sprach am späteren Abend lediglich von einer verbalen Auseinandersetzung unter Familienmitgliedern. Am Rande des Einsatzes war davon zu hören, dass Mitglieder eines libanesisch-kurdischen Familienclans darunter gewesen sein sollen, der zuletzt durch einen Großeinsatz der Polizei bei einer Hochzeit am Hafen bundesweit für Schlagzeilen gesorgt hatte. Diese Information wollte die Polizei am Abend aber weder bestätigen noch dementieren. Sie verwies für den Freitagmorgen an die Pressestelle.

Aus der Leitstelle war nur zu vernehmen, dass der Einsatz nicht unter Clan-Kriminalität einzuordnen sei. Weiter hieß es lediglich, dass sich bei der Personalienfeststellung eine Person unkooperativ gezeigt haben soll. (sto)

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Leserkommentare (1) Kommentar schreiben