Oberhausen. Am Wochenende öffnen Geschäfte im Centro Oberhausen selbst am Sonntag. Zwei Shops feiern Premiere. Der Weihnachtsmarkt lockt auswärtige Gäste an.

Wer am Sonntag (10. Dezember) eine gemütliche Spritztour in der Nähe des Centro Oberhausen plant, kann sich direkt schon einen Beruhigungstee eingießen. Ein verkaufsoffener Sonntag heizt das Vorweihnachtsgeschäft weiter an. Da auch der Centro-Weihnachtsmarkt mit 140 Hütten um Bummelfreude wirbt, dürfte es deutlich voller werden als bei den auch schon nicht gerade leeren Shopping-Sonntagen zuvor.

Dazu trägt außerdem bei, dass in der Arena Oberhausen am Sonntag noch ein großes Konzert viele Fans und damit auch Autofahrer anlockt. Pop-Sängerin Sarah Connor bittet nämlich ab 20 Uhr zu ihrem Weihnachtskonzert. Beim letzten Gastspiel im März 2022 kamen zum Connor-Gig immerhin 7000 Fans zusammen.

Centro Oberhausen: Fans fahren zeitgleich zum Konzert von Sarah Connor

Zwar öffnen die Geschäfte im Westfield Centro am Sonntag nur zwischen 13 und 18 Uhr und sind damit schon seit zwei Stunden geschlossen, wenn die bekannte Sängerin aus Delmenhorst in der Arena startet. Doch die Türen zur Konzerthalle öffnen bereits um 18.30 Uhr. Abreise von Einkäufern und Anreise von Konzert-Besuchern werden sich zwangsläufig überschneiden.

Zumal der Weihnachtsmarkt sowieso viele Auswärtige anlockt. Für die 14.000 Parkplätze (keine Parkgebühren) in der Neuen Mitte Oberhausen dürfte es nicht an Interessenten mangeln.

Centro Oberhausen: Geschäfte öffnen schon am Freitag und Samstag länger

Schon am Freitag und Samstag legen die Geschäfte in der Shopping-Mall eine Extraschicht ein. Die Läden öffnen zum Adventsshopping zwischen 10 und 22 Uhr - also zwei Stunden länger. Hinzu können Besucherinnen und Besucher zum ersten Mal in neuen Shops stöbern: Modehändler Brax und Juwelier Kraemer gehen in ihren ersten Wochenend-Verkauf. Gaming-Fans können sich zudem am Nintendo-Stand austoben. Der Spielehersteller ist derzeit auf Weihnachtstour und legt an diesem Wochenende einen Halt im Centro ein.

Der Centro-Weihnachtsmarkt öffnet am Freitag zwischen 11 und 21 Uhr. Am Samstag von 10 bis 22 Uhr und zum verkaufsoffenen Sonntag von 11 bis 21 Uhr.

Mehr zum Thema:

-> Centro-Weihnachtsmarkt: Darum sind Gruselgestalten unterwegs

-> Centro Oberhausen: Neue Gameboxen - dann geht es los

-> Oberhausen am Wochenende: Nikolausmarkt und Sarah Connor