Unfall

Auto bei Unfall auf der A42 bei Oberhausen völlig zerstört

Die Motorhabe und die Frontscheide des Autos wurden vollständig zerstört.    

Die Motorhabe und die Frontscheide des Autos wurden vollständig zerstört.    

Foto: Feuerwehr Oberhausen

OBERHAUSEN.   Glück im Unglück hatte ein Autofahrer. Bei einem Zusammenstoß mit einem Lkw wurde zwar sein Auto zerstört, er aber nur leicht verletzt.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Auf der A 42 ist sind am frühen Freitagmorgen ein Auto und ein Lkw zusammen gestoßen. Der Unfall ereignete sich laut Meldung der Feuerwehr Oberhausen gegen 2 Uhr hinter der Auffahrt Buschhausen in Richtung Kamp-Lintfort. Die Motorhaube und die Frontscheibe des Autos wurden dabei völlig zerstört.

Glücklicherweise wurde dennoch nur eine Person nur leicht verletzt. Die Feuerwehr rückte mit zwei Löschfahrzeugen, einem Rüstwagen, einem Notarztwagen und zwei Rettungswagen aus, um die Unfallstelle abzusichern, den Verletzten zu versorgen und den Verkehr daran vorbei zu lenken. Ingesamt 24 Einsatzkräfte der Feuerwehr waren im Einsatz.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Leserkommentare (0) Kommentar schreiben