Baustelle

Baustelle in Borbeck: Pendelbus fährt Haltestellen an

Die Einbleckstraße in Borbeck ist derzeit Baustelle. Unser Foto zeigt den ersten Bauabschnitt Anfang Juli.

Die Einbleckstraße in Borbeck ist derzeit Baustelle. Unser Foto zeigt den ersten Bauabschnitt Anfang Juli.

Foto: Michael Dahlke / FUNKE Foto Services

Oberhausen.  Die Baustelle auf der Einbleckstraße in Oberhausen-Borbeck schreitet voran. Stoag-Kunden sollten sich darauf einstellen.

Die nächste Baustellen-Etappe steht in Oberhausen-Borbeck an: Am Mittwoch, 15. Juli beginnt dort der zweite Bauabschnitt auf der Einbleckstraße.

Der Abschnitt zwischen Sühlstraße und Quellstraße wird deshalb gesperrt. Die Linien 957 und NE3 fahren im Stadtteil Oberhausen-Borbeck eine Umleitung über Sühlstraße und Küppers Hof. Die Haltestelle Einbleckstraße wird in die Sühlstraße verlegt, die Haltestelle Küppers Hof in Fahrtrichtung Sterkrade in die gleichnamige Straße.

Pendelbus zwischen Aquapark und Sandgathe

Die Haltestellen Sandgathe und Ripshorster Straße entfallen auf dem Weg der Linien 957 und NE3. Zu den Betriebszeiten der Linie 957 setzt die Stoag einen Pendelbus zwischen den Haltestellen Aquapark und Sandgathe ein. Die Haltestellen Ripshorster Straße und Sandgathe können somit über den Shuttleverkehr erreicht werden. Der Shuttlebus fährt nicht zu den Betriebszeiten der Linie NE3.

Der Fahrplan des Pendelbusses hängt an den Haltestellen zwischen Aquapark und Sandgathe aus und ist auch über die elektronische Fahrplanauskunft und die Stoag-App abzurufen.

Leserkommentare (0) Kommentar schreiben