Sommerfest

Buschhausener feiern sommerliches Fest an der Hansastraße

Beim Sommerfest der KG Schwarz-Weiß Buschhausen gibt es am Samstag (13. Juli) ab 16 Uhr wieder ein buntes Programm.

Beim Sommerfest der KG Schwarz-Weiß Buschhausen gibt es am Samstag (13. Juli) ab 16 Uhr wieder ein buntes Programm.

Foto: Jörg Schimmel / FUNKE Foto Services

Oberhausen.  Die Oberhausener Karnevalisten der KG Schwarz-Weiß Buschhausen laden am Samstag zum Sommerfest bei „Lindenberg“ an der Hansastraße ein.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Wenn Petrus mitspielt, dann lacht das Herz der Narren besonders: Das gilt während der Session ebenso wie zur Zeit der trubeligen Sommerfeste. Am Samstag, 13. Juli, geht der Reigen bei der Karnevalsgesellschaft Schwarz-Weiß Buschhausen in die nächste Runde. Die Jecken laden zu ihrem Sommerfest in den Hof der Spedition „Lindenberg“ an der Hansastraße 106 ein.

Buschhausener Mariechen zeigt neuen Tanz

Nicht erst am Abend möchte der Verein befreundete Gesellschaften und Bekannte begrüßen. Schon ab 16 Uhr öffnen sich die Tore für alle Interessierten. Die künftigen Oberhausener Tollitäten werden sich auf der Bühne vorstellen. Das Mariechen der Buschhausener ist ebenfalls dabei – Fabienne Pilepp zeigt ihren neuen Tanz. Musikalisch dürfte es ebenso heiter weitergehen. Ein Discjockey sorgt für putzmuntere Buschhausener.

Das Feiergelände liegt hinter dem Hauptbahnhof, daher ist die zeitgleich stattfindende 15. Musik-Sommer-Nacht in der Oberhausener Innenstadt mit einem kurzen Fußmarsch zu erreichen.

Die Narren versprechen bei Regen schützende Zelte. Reibekuchen und Leckeres vom Grill wird serviert. Der Eintritt ist frei.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Leserkommentare (0) Kommentar schreiben