Coronakrise

Corona in Oberhausen: Realschul-Lehrer positiv getestet

Ein Lehrer der Anne-Frank-Realschule wurde positiv auf das Coronavirus getestet.

Ein Lehrer der Anne-Frank-Realschule wurde positiv auf das Coronavirus getestet.

Foto: Jörg Schimmel / FUNKE Foto Services

Oberhausen.  An der Anne-Frank-Realschule in Oberhausen gibt es einen Corona-Fall. Ein Lehrer wurde positiv auf das Virus getestet.

Ein Lehrer der Anne-Frank-Realschule in Oberhausen wurde positiv auf das Coronavirus getestet. 31 Schüler und drei weitere Lehrer sind nun in zweiwöchiger Quarantäne.

Weitere 86 Schüler hatten nur wenig Kontakt mit dem positiv getesteten Lehrer und haben nun die Auflage, zwei Wochen lang zwingend die Mund-Nasen-Maske zu tragen und sensibel auf mögliche Symptome zu reagieren, heißt in einer Mitteilung der Stadt.

Den Unterricht dürfen diese 86 Schüler beruhigt weiter besuchen. Im Falle von Symptomen sollte umgehend der Kinder- oder Hausarzt telefonisch benachrichtigt werden, um geeignete Maßnahmen zu ergreifen.

Leserkommentare (0) Kommentar schreiben