Dieseldiebe

Dieseldiebe beim Abzapfen erwischt

Die Polizei wird von den Bürgern gut unterstützt.

Foto: Patrick Schlos

Die Polizei wird von den Bürgern gut unterstützt. Foto: Patrick Schlos

Dieseldiebe werden in Oberhausen beim Benzinabzapfen erwischt

Ein wachsamer Oberhausener beobachtete Sonntagnacht mehrere Männer, die sich an einem geparkten Lkw zu schaffen machten.

Schnell informierte er über Notruf 110 die Polizei und konnte schon bald darauf beobachten, wie alle zur Verfügung stehenden Funkstreifenwagen zum Tatort kamen und drei Dieseldiebe festnahmen. Die Männer aus Weißrussland und Kasachstan (30, 31, 55) waren extra mit einem Kleintransporter angereist und hatten alle benötigten Utensilien zum „Dieselzapfen“ dabei. Als die Polizisten sie überraschten, steckte schon ein dicker Schlauch im Dieseltank des LKW. Zwei Diebe nahmen die Polizisten sofort fest, einer versuchte noch zu flüchten, jedoch erfolglos.

Allein im vergangenen Jahr haben aufmerksame Oberhausener nach Angaben der Polizei weit über 4000-mal verdächtige Wahrnehmungen über den Polizei-Notruf gemeldet. Die schnelle Überprüfung durch die Polizistinnen und Polizisten habe daraufhin dann zu über 100 Festnahmen auf frischer Tat geführt.

Auch interessant
Leserkommentare (1) Kommentar schreiben
    Aus der Rubrik