Schmökerecke

Ein Science-Fiction-Bilderbuch lehrt Völkerfreundschaft

Buchhändler Arndt Wiebus in seiner Buchhandlung in der Sterkrader Steinbrinkstraße. 14-tägig empfiehlt er uns eine besondere Lektüre abseits der Bestseller-Tische.

Buchhändler Arndt Wiebus in seiner Buchhandlung in der Sterkrader Steinbrinkstraße. 14-tägig empfiehlt er uns eine besondere Lektüre abseits der Bestseller-Tische.

Foto: Simon Gerich / FUNKE Foto Services

Oberhausen.  Wenn Rot und Blau sich versöhnen, zeigt Axel Schefflers reizendes Bilderbuch, kann aus Liebe Lila werden: ein Tipp des Buchhändlers Arndt Wiebus.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Eine hochdramatische Liebesgeschichte der roten Schnett namens Grete und des blauen Schmoos Bernd trägt sich auf dem Stern Sehrsehrfern am See Lubuleete zu. Seit Generationen schon machen sich die Schnetts und die Schmoos gegenseitig schlecht, da geht es nicht an, dass sich ein glückliches Schnett-Schnoo-Paar bildet!

Und Bernds Großmutter hie und Gretes Großvater da legen sich mit Wort und Tat auch kräftig ins Zeug, um das zu vereiteln. Die beiden aber düsen unbemerkt nächtens mit dessen roter Schnett-Rakete auf und davon. Entsetzt entdecken die Zurückgebliebenen morgens das Fehlen der beiden und machen sich gemeinsam, wenn auch mit ‚Knurren und Motzen’ in der verbliebenen blauen Schmoo-Rakete auf die Suche.

Es wird lila, wenn Rot und Blau sich lieben

Aber weder auf dem Wüstenplaneten Jum-Jum-Hitzenhotzen, noch bei den Monstern auf Lurk, die nur mit Gartenpflege beschäftigt sind, noch sonst wo hat jemand etwas Sachdienliches zu berichten. Alldieweil beginnen die gegenseitigen Vorbehalte der Suchgemeinschaft zu schwinden und nach einem Jahr der vergeblichen Suche fliegen sie unter „Achs!“ und „Ücks“ trauernd heimwärts. Um wen vorzufinden?

Grete und Bernd und noch jemanden Lilafarbenen, der entsteht, wenn Rot und Blau sich lieben. Riesige Freude, große Schnett-Schmoo-Verständigung, Feier bis tief in die Nacht! – Ein großartig berückendes neues Bilderbuch von Axel Scheffler mit dem Text von Julia Donaldson, den Salah Naoura herzerfrischend frohwangig ins Deutsche gereimt hat.

Axel Scheffler / Julia Donaldson: Die Schnetts und die Schmoos. Beltz Verlag, 13,95 Euro.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Leserkommentare (0) Kommentar schreiben