Klosterspatzen suchen Verstärkung

Sterkrade.   Die Klosterspatzen starten wieder ein neues Kindermusicalprojekt – und dazu brauchen sie dringend stimmliche Verstärkung.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Die Klosterspatzen starten wieder ein neues Kindermusicalprojekt – und dazu brauchen sie dringend stimmliche Verstärkung.

Wie in den Vorjahren werden auch 2018 die Singschüler der Klosterspatzen ein solches Musical auf die Bühne bringen: Am 1. und 2. März kommenden Jahres wird das märchenhafte Waldmusical „Randolfo“ von Babette Dieterich und Uli Führe aufgeführt. Es geht um einen Außenseiter, der über die Musik viele neue Freunde findet.

„In den vergangenen Jahren waren diese Kindermusicals stets ein großer Erfolg und eine tolle Erfahrung für alle Beteiligten“, sagt Chorleiter Veit J. Zimmermann. Damit ein Kinderchor aus vielen fröhlichen Sängerinnen und Sängern für die Aufführungen entstehen kann, sind alle sangesfreudigen Kinder aus dem ersten bis dritten Schuljahr herzlich eingeladen, mitzusingen und mitzuspielen.

Zimmermann: „Natürlich geht so etwas nicht ohne Vorbereitung, es muss eifrig geprobt werden.“ Regelmäßige Proben finden einmal in der Woche statt. Zusätzlich gibt es noch Singtage und natürlich die Haupt-und Generalprobe. Damit alles gut zusammenpasst und am Ende reibungslos klappt, ist es wichtig, dass alle bei der Haupt- und Generalprobe dabei sind. Auch dieses Mal übernimmt Veit J. Zimmermann die Leitung des Musicalprojekts; ihm assistiert Julia Schreiber.

Proben- und Aufführungstermine sind: Freitag, 17. November (16 - 18 Uhr), Freitag, 12. Januar, bis Samstag, 13. Januar (Proben-Wochenende), Freitag, 2. Februar (15 - 18 Uhr), Freitag, 16. Februar (15 - 18 Uhr), Montag, 26. Februar (15 - 18 Uhr), Dienstag, 27. Februar (15 - 18 Uhr, Hauptprobe), Mittwoch, 28. Februar (15 - 18 Uhr, Generalprobe). Aufführungen finden statt am Donnerstag, 1. März (11 - 12 Uhr und 18 - 19 Uhr) sowie am Freitag, 2. März (18 - 19 Uhr).

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Auch interessant
Leserkommentare (0) Kommentar schreiben
    Aus der Rubrik