Straßenverkehr

Lautsprecher an der Ampel sendet Signal für blinde Menschen

Hier ist der Lautsprecher unter dem Lichtsignal zu erkennen.

Foto: Gerd Wallhorn

Hier ist der Lautsprecher unter dem Lichtsignal zu erkennen. Foto: Gerd Wallhorn

Oberhausen.   Ein Lautsprecher an einer Ampel erregte die Aufmerksamkeit eines Lesers. Wozu ist der da? Er sendet akustische Signale für Sehbehinderte.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Wer sich kürzlich in der Innenstadt gewundert haben sollte, warum im dritten Kreis an der neuen LED-Fußgängerampel so ein hervorstehendes Kästchen platziert ist, dem sei gesagt: Dies ist nach Auskunft der Stadt Oberhausen ein kleiner Lautsprecher.

Daraus dringen die Klack-Klack-Töne, die blinden oder sehschwachen Menschen helfen, sicher über die Straße zu kommen – neben den vibrierenden Drückern. Diese Ampel steht an der Ecke Schwartzstraße/Tannenbergstraße. Welche Kreuzungen so ausgestattet werden, bestimmt der Oberhausener Blinden- und Sehbehinderten-Verein mit.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Auch interessant
Leserkommentare (0) Kommentar schreiben
    Aus der Rubrik