Zeugen gesucht

Oberhausen: Frau zu Boden gestoßen und Handtasche geraubt

Foto: Tino Plunert / picture alliance/dpa

Oberhausen.  Die Polizei sucht Zeugen für einen brutalen Raub auf der Liebknechtstraße. Eine Frau (85) wurde in einem Treppenhaus zu Boden gestoßen.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Zeugen gesucht für eine Tat in Oberhausen-Ost: Am späten Montagnachmittag (13. Januar) gegen 17.40 Uhr wurde eine ältere Frau auf der dortigen Liebknechtstraße Opfer eines Raubüberfalls.

Ein Mann, ca. 180 cm groß, sportlich-schlanke Figur, ca. 30 bis 35 Jahre alt, stieß nach aktuellem Ermittlungsstand die 85-Jährige im Treppenhaus ihres Wohnhauses zu Boden.

Anschließend entwendete er ihre Handtasche und flüchtete aus dem Bereich Liebknechtstraße/Körnerstraße über die Brücktorstraße in unbekannte Richtung. Die Fahndung mit allen verfügbaren Kräften verlief negativ. Bekleidet war der Unbekannte mit einem gelb-orangenen Jogginganzug und Cappy (Farbe unbekannt). Zeugen, die verdächtige Beobachtungen gemacht haben, werden gebeten, sich unter 0208 / 8260 mit der Polizei Oberhausen in Verbindung zu setzen.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Leserkommentare (0) Kommentar schreiben