Nahverkehr

Oberhausen: Stoag verteilt an Nikolaus Süßes in Bus und Bahn

Der Nikolaus fährt am 6. Dezember in Oberhausen mit Bus und Bahn und hat Geschenke dabei. (Symbolbild)

Der Nikolaus fährt am 6. Dezember in Oberhausen mit Bus und Bahn und hat Geschenke dabei. (Symbolbild)

Foto: Heinrich Jung

Oberhausen.  Am 6. Dezember fährt der Nikolaus in Oberhausen mit dem ÖPNV – und hat für die Fahrgäste kleine Überraschungen in seinem großen Sack dabei.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Die Stoag hat sich zum Nikolaustag eine besondere Aktion ausgedacht: Wer am 6. Dezember mit den Bussen und Straßenbahnen des Oberhausener Nahverkehrsunternehmens unterwegs ist, darf sich auf eine süße Überraschung freuen.

In der Zeit von 11 bis 14 Uhr lässt der Nikolaus seinen Schlitten mal stehen und greift auf den hiesigen ÖPNV zurück. Seinen großen Jutesack hat er natürlich mit dabei, der mit süßen Geschenken für kleine und große Fahrgäste gefüllt ist. Voraussetzung: Man war artig und fährt mit gültigem Ticket.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Leserkommentare (0) Kommentar schreiben