Coronavirus

Oberhausen: Zehn neue Corona-Todesopfer binnen 24 Stunden

Auf den Intensivstationen im ganzen Land kämpfen Corona-Patienten um ihr Leben.

Auf den Intensivstationen im ganzen Land kämpfen Corona-Patienten um ihr Leben.

Foto: Oliver Mengedoht / FUNKE Foto Services

Oberhausen  Das Robert-Koch-Institut meldet für Oberhausen am Mittwoch zehn weitere Todesfälle im Zusammenhang mit dem Coronavirus. Der Inzidenzwert sinkt.

Binnen 24 Stunden ist die Zahl der gemeldeten Corona-Todesfälle in Oberhausen um weitere zehn angestiegen. Das meldet das Robert-Koch-Institut (RKI) am Mittwochmorgen. 175 Menschen haben bislang den Tod gefunden, sind an oder mit dem Coronavirus verstorben.

+++ Sie möchten keine Nachrichten aus Oberhausen verpassen? Dann bestellen Sie hier den kostenlosen WAZ-Newsletter +++

Bei dem jüngsten Todesopfer handelt es sich nach Angaben der Stadt-Pressestelle um eine 63 Jahre alte Frau, beim ältesten Opfer um eine 96-Jährige. Verstorben sind demnach sieben Frauen und drei Männer.

82 neue Infektionen sind von Dienstag auf Mittwoch gemeldet worden. Damit hat Oberhausen nun mehr als 6000 offiziell bestätigte Corona-Infektionen seit Ausbruch der Pandemie. Exakt 6055 Menschen haben sich laut RKI bislang mit dem gefährlichen Virus angesteckt.

Inzidenzwert in Oberhausen: 174,6

Der Inzidenzwert, also die Zahl der Neuinfektionen je 100.000 Einwohner der vergangenen sieben Tage, ist derweil deutlich gesunken. Lag sie am Montag und Dienstag jeweils knapp unter der 200er-Markt, beträgt sie am Mittwoch 174,6.

Die Zahlen im Überblick, Stand von Mittwoch, 13. Januar 2021:

Aktuell sind 618 Menschen in Oberhausen mit dem Virus infiziert, am Vortag waren es 651. 5262 Infizierte gelten mittlerweile als genesen. 1236 Oberhausenerinnen und Oberhausener befinden sich am Mittwoch in häuslicher Quarantäne.

118 Corona-Patienten werden derzeit in einem Krankenhaus behandelt, 14 von ihnen liegen auf einer Intensivstation, zwölf werden beatmet.

In Oberhausen wurden bislang 68.153 (Vortag: 63.624) Tests und 2218 (Vortag: 2179) Impfungen durchgeführt.

Leserkommentare (0) Kommentar schreiben