Sternebacken lockt wieder nach Alstaden

Zum 10. Mal lädt die Familie Agethen große und kleine Handwerksbäcker zum Sternebacken ein. „Seit zehn Jahren begleitet uns dieser feste Termin“, sagt Stefan Agethen, Bäckermeister und Obermeister der Bäcker. 30 Helfer, fünf Bäcker und viele Kinder werden am Sonntag, 26. November, viele tausend Keks-, Lebkuchen- und Gewürz-Objekte mit künstlerischer Gestaltung herstellen und in die Wohnzimmer tragen.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Zum 10. Mal lädt die Familie Agethen große und kleine Handwerksbäcker zum Sternebacken ein. „Seit zehn Jahren begleitet uns dieser feste Termin“, sagt Stefan Agethen, Bäckermeister und Obermeister der Bäcker. 30 Helfer, fünf Bäcker und viele Kinder werden am Sonntag, 26. November, viele tausend Keks-, Lebkuchen- und Gewürz-Objekte mit künstlerischer Gestaltung herstellen und in die Wohnzimmer tragen.

Für die Veranstaltung sind noch Plätze frei – für die Kleinen von zwei bis fünf Jahren um 9 Uhr und für die Grundschulkinder um 13 Uhr. Ab 15 Uhr wird es heiß, dann beginnt der Spezialkurs mit dem Bäckermeister und gehobenem Anspruch für alle Kinder ab zehn Jahren. Die Veranstaltung um 11 Uhr ist, wie in den Jahren zuvor, restlos ausverkauft. Zum Angebot der Bäckerei für 7,50 Euro je Kind gehören auch alle Zutaten und Rohstoffe, kostenloser Kakao und Kaffee gegen eine Spende für die Helfer und natürlich alle gebackenen Sterne der Juniorbäcker.

Anmeldungen nur online möglich: agethen.com/veranstaltungen

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Auch interessant
Leserkommentare (0) Kommentar schreiben
    Aus der Rubrik