Aquapark

Timo Schirmer verlässt den Aquapark - Nachfolger steht fest

Der Aquapark neben dem Centro in Oberhausen erhält zum 1. August einen neuen Betriebsleiter.

Der Aquapark neben dem Centro in Oberhausen erhält zum 1. August einen neuen Betriebsleiter.

Foto: Hans Blossey

Oberhausen.  Der Aquapark am Centro Oberhausen erhält einen neuen Badleiter. Timo Schirmer verlässt das Bad nach zehn Jahren - einen Nachfolger gibt es schon.

Wechsel im Chefsessel für den beliebten Aquapark: Nach zehn Jahren verlässt Betriebs- und Personalleiter Timo Schirmer zum 1. August die Freizeitanlage an der Marina Oberhausen. Dies bestätigte der 33-Jährige auf Nachfrage unserer Redaktion. Schirmer gehörte zur Urbesetzung des Aquaparks und gilt als treibende Kraft bei der Weiterentwicklung des Spaßbades.

Schirmer im Aquapark von der ersten Stunde an dabei

„Es waren wunderbare zehn Jahre im Aquapark. Doch es ist an der Zeit, eine neue Herausforderung anzunehmen“, blickt Schirmer zurück. Für ihn übernimmt künftig Jens Vatheuer die Geschicke des Aquaparks. Vatheuer bringt aus dem Revierpark Vonderort viel Erfahrung aus dem Badbetrieb mit.

Der gebürtig aus Hamm stammende Schirmer möchte der Branche auch künftig treu bleiben. Seine neue Wirkungsstätte möchte er erst zu einem späteren Zeitpunkt bekanntgeben – es ist aber sicher, dass er künftig in die Geschäftsführung aufsteigt.

Schirmer kam bereits im jungen Alter von 23 Jahren zum Spaßbad neben dem Einkaufszentrum Centro. Zuvor leitete er die Marketingabteilung der Erlebnistherme Maximare in seiner Heimatstadt Hamm. Das Studium der Betriebswirtschaftslehre schloss Schirmer in Iserlohn ab.

Aquapark eröffnete Knappenrutsche mit Steigerlied

Der Aquapark wurde in den vergangenen Jahren immer wieder umgebaut und erweitert. Zuletzt entstand die knapp 100 Meter lange und mit drei Rutschröhren ausgestattete Knappenrutsche. Während der rasanten Rutschpartie können die Besucher auf der neuen Attraktion auch das Steigerlied hören. Die Menschen aus dem Revier schätzt Schirmer für ihre Offenheit: „Hier wird nicht lange um ein Thema herumgeredet, sondern es werden wichtige Dinge offen angesprochen.“

Seinen Ausstand gibt Timo Schirmer passenderweise mit dem achten Hafenfest an der Heinz-Schleußer-Marina, das vom Freitag, 2. August, bis zum Sonntag, 4. August, in der Neuen Mitte Oberhausen zwischen Sea Life Aquarium und Aquapark gefeiert wird. Schirmer wolle sich auch noch bei „tollen Partnern und grandiosen Mitarbeitern“ für positiv geprägte Jahre bedanken.

Leserkommentare (0) Kommentar schreiben