Corona-Krise

Corona: Jede Menge Absagen in Rheinberg und Umgebung

Wie das Stück „... oben wohnen Engel“ des Laienspiels Alpen hat Corona allerorten alle Termine abgesetzt.

Wie das Stück „... oben wohnen Engel“ des Laienspiels Alpen hat Corona allerorten alle Termine abgesetzt.

Foto: BP

Rheinberg/Alpen/Xanten/Sonsbeck.  Weiter hagelt es Absagen wegen Corona. Der Publikumsverkehr im Amtsgericht Rheinberg ist bis auf weiteres eingeschränkt

Weiter hagelt es Absagen wegen Corona. Rheinberg: Amtsgericht: Der Publikumsverkehr im Amtsgericht Rheinberg ist bis auf weiteres eingeschränkt. Die für den Sitzungsbetrieb erforderliche Öffentlichkeit bleibt indes gewahrt. Alle Eingaben und Anträge sind schriftlich einzureichen. Dies kann nicht nur per E-Mail, Fax und Post, sondern auch über den Hausbriefkasten geschehen. Persönliche Vorsprachen sind nur nach Terminvereinbarung möglich. Teilweise werden auch Sitzungen verschoben. Der Dienstbetrieb wird jedoch in dem unabdingbaren Umfang aufrechterhalten. Näheres unter www.ag-rheinberg.nrw.de

Bündnis 90 / Die Grünen: Die Nominierungsversammlung der zur Kommunalwahl ist abgesagt. Sie sollte am Freitag, 20. März, im Schwarzen Adler stattfinden.

Stadtsportverband: Die Mitgliederversammlung des Rheinberger Stadtsportverbandes fällt aus. Sie sollte am Donnerstag, 19. März, 19.30 Uhr, im Wallacher Gemeindehaus stattfinden.

Politik: Nicht nur die Ratssitzung, auch der Rechnungsprüfungsausschuss am Donnerstag, 26. März, der Betriebsausschuss am Dienstag, 21. April, und die Arbeitsgruppe Sport, die am Montag, 20. April, tagen sollte, sind abgesagt worden.

geplante Auftritt von René Steinberg & Doc Esser sind verlegt worden

Kabarett: Der für Samstag, 21. März, 20 Uhr, geplante Auftritt von René Steinberg & Doc Esser im Vierbaumer Adler-Saal ist auf Sonntag, 21. Juni, verlegt worden. Karten behalten ihre Gültigkeit.

SPD: Die Rheinberger Ortspartei sagt ihre für Mittwoch, 1. April, geplante Mitgliederversammlung im Hotel Am Fischmarkt ab. Ein Ersatztermin soll Mitte bis Ende Mai stattffinden. Näheres unter www.spd-rheinberg.de

Dienstleistungsbetrieb: Das Wertstoffmobil ist – soweit es personell noch möglich ist – weiterhin im Einsatz. Einschränkung: Wertstoffe werden ab sofort bis auf weiteres nicht mehr aus dem Haus / einem geschlossenen Raum herausgetragen. Gegenstände, die abgeholt werden sollen, bitte auf dem Grundstück für die Mitarbeiter des Wertstoffmobils sichtbar zur Abholung bereitstellen. Wertstoffe, die aus dem Haus getragen werden müssen, erst wieder anmelden, wenn absehbar ist, dass keine Corona-Gefahr mehr besteht. Näheres unter www.rheinberg.de

Gewerkschaft: Die Mitgliederversammlung der IG BCE-Ortsgruppe Rheinberg am Sonntag, 22. März, findet nicht statt. Sie sollte im Hotel Am Fischmarkt abgehalten werden.

Jazzsession: Die Jazzsessions der Initiative Jazz Aktiv fanden bisher im Moerser Bollwerk statt. Jetzt ziehen sie um in den Schwarzen Adler in Vierbaum. Doch gleich die erste Session am Donnerstag, 19. März, fällt dem Coronavirus zum Opfer. Geplant ist derzeit, dass es am Donnerstag, 16. April, losgeht.

Musik in Orsoy: „Wir haben uns schweren Herzens entschieden, das geplante Konzert in der Evangelischen Kirche Orsoy mit Irene Kurka am Sonntag, 22. März, abzusagen“, teilen die Organisatoren Simone Döring und Thorsten Waschkau mit. „Falls wir einen Ersatztermin finden sollten, werden wird zeitnah informieren.“

International School: Der geplante Tag der offenen Tür an der privaten Grundschule an der Kieferstraße in Rheinberg am 4. April fällt aus.

Alpen: Frauengemeinschaft Veen Auch die katholische Frauengemeinschaft (kfd) St. Nikolaus Veen reagiert auf die Corona-Pandemie. Ihre Jahreshauptversammlung, zu der für Mittwoch, 18. März, eingeladen war, fällt aus. Ein Ersatztermin steht noch aus.

kfd Menzelen: Auch die kfd St. Walburgis Menzelen sagt alle geplanten Veranstaltungen und Zusammenkünfte bis auf weiteres ab. Das Leitungsteam bittet seine Mitglieder um Verständnis. Bei Fragen wende man sich an Margret Bettray, Telefon 02802 7498.

Werbering: Die Jahreshauptversammlung des Alpener Werberings wird verschoben. Sie sollte am Dienstag, 24. März, 19.30 Uhr, im Lokal Dahlacker stattfinden. Ein neuer Termin wird bekannt gegeben.
Junggesellen tagen nicht: Die für den 27. März geplante Jahreshauptversammlung des Junggesellenchützenvereins 1680 wird auf später vertagt. Ob die Corana-Pandemie auch das Schützenfest in der Pfingstwoche betrifft, sei noch nicht absehbar, so der Vorstand.

Sonsbeck: Keine Gratulationsbesuche Vorerst finden keine persönlichen Besuche des Bürgermeisters und seiner Stellvertreter sowie der Ortsvorsteher bei Neugeborenen sowie bei Altersjubiläen statt. Sie sollen aber wieder aufgenommen werden, sobald das Risiko vertretbar ist. Feuerwehr Sonsbeck: Die Freiwillige Feuerwehr hat die für Samstag, 21. März, geplante Jahreshauptversammlung im Kastell abgesagt und auf einen späteren Zeitpunkt verschoben.
VdK: Auch die Ortsgruppe Sonsbeck des VdK verschiebt ihre Jahreshauptversammlung auf einen späteren Zeitpunkt.

Xanten: Heimatverein Lüttingen: Die Dorfreinigungsaktion des Heimat- und Bürgervereins Lüttingen war für Samstag, 28. März, geplant. Die Aktion muss wie bereits die Jahreshauptversammlung am 20. März abgesagt werden.

Leserkommentare (0) Kommentar schreiben