Rosenmontag

Karneval: Termine für Rheinberg, Xanten, Alpen und Sonsbeck

Helau!!! In großen Schritten steuert die Session jetzt auf ihren Höhepunkt zu – den Straßenkarneval mit seinen bunten Umzügen.

Helau!!! In großen Schritten steuert die Session jetzt auf ihren Höhepunkt zu – den Straßenkarneval mit seinen bunten Umzügen.

Foto: Marcel Kusch / dpa

Rheinberg/Alpen/Xanten/Sonsbeck.  Büttensitzungen, Rathaussturm und Straßenkarneval: Die Karnevalsvereine bieten jede Menge Veranstaltungen. Die wichtigsten Termine im Überblick.

Die Karnevalssession ist in vollem Gange: Die ersten Büttensitzungen und Partys liegen hinter den Jecken in Rheinberg, Alpen, Xanten und Sonsbeck und dem Höhepunkt, dem Rosenmontag, wird allmählich entgegengefiebert. Die NRZ gibt einen Überblick über die ihr bekannten Termine:

Rheinberg: Kinderkarneval, Schlagerparty und Ossenberger Wochenmarkt

Die Rhinberkse Jonges laden für Freitag, 14. Februar, 19.30 Uhr, und Sonntag, 16. Februar, 15 Uhr, zu ihren weiteren Büttensitzungen in die Stadthalle ein. In diesem Jahr veranstaltet der SV Millingen wieder die Millinger Karnevalssitzung für Kinder, obwohl er bekanntlich kein Karnevals-, sondern ein Sportverein ist. Dafür hat sich der Vorstand einstimmig ausgesprochen.

Der Kinderkarneval findet am Sonntag, 16. Februar, um 14.11 Uhr in der Turnhalle der Schule am Bienenhaus, Millinger Straße 53, statt. Ein kindgerechtes karnevalistisches Programm mit Mitmachspielen wartet auf die jungen Narren. Weiter geht es in Rheinberg dann an Altweiber, am Donnerstag, 20. Februar: Die Möhnen stürmen um 18 Uhr das Rathaus. Direkt im Anschluss wird in der Stadthalle der Altweiberball gefeiert.

Die erste Karnevalsgesellschaft Rot-Weiß Borth lädt an Altweiber ab 19 Uhr zum Möhneball ins Festzelt an der Wallacher Straße ein. Vorher ziehen die Möhnen durch den Rheinberger Ortsteil. Am Nelkensamstag geht es um 19.11 Uhr mit der Büttensitzung weiter, am Sonntag, 23. Februar, folgt um 14.11 Uhr die Kindersitzung.

In Orsoy stürmen die Möhnen an Altweiber um 19 Uhr das Rathaus. Ab 19.30 Uhr lädt das erste Orsoyer Karnevals-Komitee (OKK) zur Party ins Festzelt am Hafendamm ein. Michael-Wendler-Double Holger Kraus und ein Travestiekünstler-Duo heizen die Stimmung an. Einen Tag später, am Freitag, 21. Februar, 19.30 Uhr, lädt das erste OKK zur traditionellen Büttensitzung ins Festzelt ein.

Weiter geht es dann am Samstag, 22. Februar, um 18.30 Uhr im Festzelt. Zum dritten Mal veranstaltet das OKK eine Schlagerparty. Dabei sind Viktoria Kern (Helene-Fischer-Double), Mario Kowak (Robbie-Williams-Double), Arno Alt, Alex Rosenrot und die Schlagermafia.

Am 22. Februar wird der Ossenberger Wochenmarkt, der dann ausnahmsweise bis 13 Uhr stattfindet, ganz im Zeichen des Karnevals stehen. Die Markthändler kommen kostümiert und der Clown Oli bastelt Luftballonfiguren. Die Red Angels des Karneval-Ausschusses-Gemütlichkeit (KAG) Ossenberg backen Waffeln. Auch die Ossenberger Karnevalsprinzessin Susanne I. und die Kinderprinzessin Lena I. werden gegen 10 Uhr den karnevalistischen Wochenmarkt besuchen.

Am Abend des 22. Februars veranstalten die Rhinberkse Jonges ab 20 Uhr ihren Plaarball in der Rheinberger Stadthalle. Der Karnevalsverein lädt dann am Rosenmontag, 24. Februar, ab 17.30 Uhr, zur Rosenmontagsparty ins Punto und am 25. Februar, 19 Uhr, zum Fischessen mit Kehrausball in die Stadthalle.

Alpen: Nelkensamstagszug und Möhneball in der Burgschänke

Alpen kann Kinderkarneval. Am Freitag, 14. Februar, 14.45 Uhr, lädt der Sachausschuss „Mach mit“ zum Menzelner Kinderkarneval ins Schützenhaus „Am Wippött“, Schulstraße 59h, ein. Am Samstag, 15. Februar, veranstaltet die KAB Alpen um 19.11 Uhr ihren Saalkarneval in der Gaststätte „Zum Dahlacker“, Dahlackerweg 30.

Das Möhnen-Komitee-Alpen stürmt an Altweiber um 15.11 Uhr zunächst die Sparkasse, dann die Volksbank und zuletzt das Rathaus. Ab 18.30 Uhr geht es dann zum Möhneball in die Burgschänke. Ein großes Programm hat auch der Elferrat De Veenze Kräje an Altweiber geplant. Um 17 Uhr treffen sich die Möhnen in der Gaststätte „Zur Deutschen Flotte“, Dorfstraße 68 in Veen, bevor dort um 18.11 Uhr die traditionelle Herrensitzung stattfindet. Im Anschluss wird ab 20 Uhr die große Möhnenparty gefeiert.

Die KVG Hand in Hand Menzelen lädt einen Tag später, am Freitag, 21. Februar, ab 14.11 Uhr alle Möhnen aus Menzelen zum Möhnetreiben in die Gaststätte „Zur deutschen Eiche“, Bernshuck 33, ein. Um 19.11 Uhr findet dort dann auch der Möhneball statt. In Menzelen-Ost startet der Nelkensamstagszug um 13.11 Uhr.

Zur großen Büttensitzung laden De Veenze Kräje ebenfalls Samstag, 22. Februar, auf den Spargelhof Schippers, Tackenstraße 14. Los geht es pünktlich um 19.11 Uhr. Gleicher Tag, gleiche Uhrzeit, aber in der Burgschänke Alpen, lädt der Junggesellen-Schützenverein Alpen zur Karnevalsparty. Dann gibt es noch einmal Kinderkarneval: Am Tulpensonntag zieht ab 14.11 Uhr der Kinderkarnevalszug durch den Alpener Ortskern. Zum krönenden Abschluss der Karnevalszeit veranstaltet der Verein De Veenze Kräje seinen 51. Rosenmontagszug durch Veen. Startschuss ist um 11.11 Uhr im Dorfkern.

Xanten: Glitter-Glamour-Party und Blutwurstsonntagszug

„Party meets Bütt“, heißt es am Samstag, 15. Februar, ab 19.11 Uhr im Xantener Schützenhaus. Zum sechsten Mal veranstaltet der Xantener Carneval-Verein (XCV) statt einer klassischen Büttensitzung die Karnevalsparty. An Altweiber stürmen die Möhnen ab 16 Uhr das Xantener Rathaus. Im Anschluss lädt das Xantener Blutwurstkomitee (XBK) zum Möhneball ins Schützenhaus.

Am Freitag, 21. Februar, kommen ab 20 Uhr Jugendliche und Junggebliebene bei der „Glitter-Glamour“-Party des XBK im Schützenhaus auf ihre Kosten. Am Samstag, 22. Februar, steht ab 19 Uhr die XBK-Karnevalssause im Schützenhaus an. In diesem Jahr organisiert das Komitee am 23. Februar wieder den Blutwurstsonntagszug mit Abschlussparty auf dem Marktplatz. Los geht es um 14.11 Uhr.

Sonsbeck: Büttensitzung im Kastell

Die katholische Frauengemeinschaft Sonsbeck (Kfd) lädt am Freitag, 14. Februar, und Samstag, 22. Februar, jeweils um 19.11 Uhr, zur Büttensitzung ins Kastell. Die St. Antonius-Schützenbruderschaft Hamb organisiert ihre Büttensitzung am Samstag, 15. Februar, 19.11 Uhr. Im Labbecker Pfarrheim feiert die Kfd Labbeck am Freitag, 21. Februar, und am Samstag, 22. Februar, ab 19.11 Uhr ihren Saalkarneval.

Leserkommentare (0) Kommentar schreiben