Hundeschwimmen

Rheinberg: Ende September dürfen Hunde ins Underberg-Freibad

Am Wochenende dürfen Hunde wieder im Rheinberger Underberg-Bad ins Wasser.

Am Wochenende dürfen Hunde wieder im Rheinberger Underberg-Bad ins Wasser.

Foto: Jasmin Ohneszeit

Rheinberg.  Nach dem Ende der Badesaison dürfen Hunde wieder in Underberg-Freibad in Rheinberg. Am Montag eröffnet außerdem das Solvay-Hallenbad wieder.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Sobald sich der Sommer dem Ende neigt, wird das Solvay-Hallenbad in Rheinberg für den Spätsommer, Herbst und Winter hergerichtet. Am 16. September wird es dann soweit sein: Besucher können wieder im Hallenbad schwimmen gehen. Gleichzeitig wird das Underberg-Freibad am Freitag (13. September) für dieses Jahr schließen.

Allerdings gibt es noch eine Ausnahme: Am 28. September von 12 bis 17 Uhr dürfen Hunde wieder im Underberg-Freibad schwimmen. Schaulustige sind bei dem Treiben ausdrücklich erwünscht und werden herzlich willkommen geheißen, schreibt die Stadt in einer Mitteilung. Der Eintritt kostet 2,50 Euro pro Hund. Der Erlös des Hundeschwimmens kommt dem Tierheim Geldern zugute.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Leserkommentare (0) Kommentar schreiben