Polizei

Suche mit Hubschrauber - jugendliche Einbrecher gefasst

Symbolbild. Die Polizei in Rheinberg hat drei Jugendliche gefasst, die versucht hatten, in ein Haus einzubrechen. Foto/Archiv: Martina Dinslage

Foto: Martina Dinslage

Symbolbild. Die Polizei in Rheinberg hat drei Jugendliche gefasst, die versucht hatten, in ein Haus einzubrechen. Foto/Archiv: Martina Dinslage Foto: Martina Dinslage

Rheinberg.   Trotz Flucht in ein Maisfeld hat die Polizei in Rheinberg drei jugendliche Einbrecher gefasst. Suche mit Hubschrauber und mit Polizeihund.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Drei 16-jährige Jugendliche sind bei einem Einbruch in Rheinberg auf frischer Tat ertappt worden. Die Täter versuchten zu flüchten, doch die Polizei konnte sie fassen - mit Hilfe aus der Luft und von einem Polizeihund.

Am Montag gegen 10.45 Uhr hatte die Bewohnerin eines Einfamilienhauses am Kapellenweg verdächtige Geräusche an der Terrassentür gehört. Als die 19-Jährige nachschaute, entdeckte sie drei Einbrecher, die versuchten, die Tür aufzuhebeln, berichtete am Mittwoch die Polizei. Die drei ließen ab von der Tür und rannten davon.

Polizei forderte Hubschrauber an

Sie hätten eine zwei Meter hohe Mauer überklettert und seien dann in Richtung Johannes-Laers-Straße gerannt. Einer der drei sei in einen Wasserlauf gesprungen und habe versucht, sich im Ufer-Gebüschs zu verstecken. Doch die Polizei stöberte ihn auf, die Beamten hatten einen Polizeihund dabei.

Die beiden anderen Täter - ebenfalls 16 Jahre alt - rannten in ein Maisfeld und versuchten, sich dort vor der Polizei zu verstecken. Auch das gelang nicht, denn die Polizei war auch in der Luft aktiv: Ein Polizeihubschrauber war angefordert worden. Von oben schließlich seien die beiden Flüchtenden entdeckt worden.

Alle Drei stammten aus Rheinberg und seien vorläufig festgenommen worden, hieß es im Polizeibericht vom Mittwoch. "Die Jugendlichen erwartet nun ein Strafverfahren".

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Auch interessant
Leserkommentare (0) Kommentar schreiben
    Aus der Rubrik