Betrüger

Enkeltrick bringt 85-Jährige aus Büschergrund um Erspartes

Eine 85-Jährige wird in Büschergrund Opfer des Enkeltricks. Die Täter erbeuten eine hohe vierstellige Summe.

Eine 85-Jährige wird in Büschergrund Opfer des Enkeltricks. Die Täter erbeuten eine hohe vierstellige Summe.

Foto: Thomas Nitsche / FUNKE Foto Services

Büschergrund.  Enkeltrick-Betrüger nutzen die Gutgläubigkeit einer 85-Jährigen in Büschergrund aus und erbeuten eine hohe Summe. Die Polizei sucht Zeugen.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Um einen hohen vierstelligen Betrag prellten Enkeltrick-Betrüger eine 85-Jährige aus Büschergrund. Wie die Polizei am Montag mitteilte, hatte die Seniorin bereits am Freitagnachmittag einen Anruf von einer Frau erhalten, die sich als Enkelkind ausgab.

Die Kriminelle behauptete, dringend Bargeld für den Kauf einer Eigentumswohnung zu benötigen. Auf das erste Gespräch folgten weitere Telefonate bezüglich der Übergabe. In einer Plastiktüte händigte die 85-Jährige das Geld schließlich einer rund 1,80 Meter großen, korpulenten Frau mit dunklen Haaren aus, wie es im Polizeibericht heißt.

Polizei bittet um Hinweise

Die Unbekannte hielt eine dunkelblaue Tasche auf, in die die Seniorin die Plastiktüte hineinlegte. Die Polizei hofft nun auf Hinweise auf die Geld-Abholerin mit dunkelblauer Tasche „und auf ein möglicherweise verdächtiges Fahrzeug, in das die korpulente Verdächtige eingestiegen sein könnte“. Zu erreichen sind die Ermittler unter 0271/7099-0.

Mehr Nachrichten, Fotos und Videos aus dem Siegerland gibt es hier.

Die Lokalredaktion Siegen ist auch bei Facebook.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Leserkommentare (0) Kommentar schreiben