Unfall

Mann schwer verletzt nach Überschlag auf nasser Fahrbahn

Bei einem Unfall zwischen Lützeln und dem Siegerlandflughafen wurde ein Mann schwer verletzt.

Foto: Jürgen Schade

Bei einem Unfall zwischen Lützeln und dem Siegerlandflughafen wurde ein Mann schwer verletzt. Foto: Jürgen Schade

Bei einem Unfall zwischen Lützeln und dem Siegerlandflughafen wurde ein Mann schwer verletzt. Die Feuerwehr musste die Frontscheibe entfernen.

Lützeln. Schwere Verletzungen erlitt ein 68-jähriger Autofahrer gestern Nachmittag bei einem Unfall auf der Straße „Am Rübgarten“. Der 68-jährige war mit seinem SUV von Lützeln in Richtung Siegerlandflughafen unterwegs. In einer scharfen Kurve kam der Wagen von der nassen Fahrbahn ab, drehte sich um 180 Grad, überschlug sich und blieb auf der Fahrerseite liegen.

Die Feuerwehr musste die Frontscheibe herausschneiden, um den Mann zu befreien. Die Straße zwischen Lützeln und der B 54 war für mehr als eine Stunde voll gesperrt.

  • Die Lokalredaktion Siegen ist auch auf Facebook.

Foto: Jürgen Schade

Auch interessant
Leserkommentare (0) Kommentar schreiben
    Aus der Rubrik