Geschäftsleben

Neues Modegeschäft hat in Velberts Innenstadt eröffnet

Olaf Knauer, Leiter des Stadtmarketings, überreicht Wilma Schüller zur Eröffnung ein Begrüßungsgeschenk

Olaf Knauer, Leiter des Stadtmarketings, überreicht Wilma Schüller zur Eröffnung ein Begrüßungsgeschenk

Foto: Stadt Velbert

„MZH Fashion and more“ wartet jetzt an der Bahnhofstraße auf Kunden. Das Ladenlokal wurde in den vergangenen Wochen umgebaut

Neues aus der Innenstadt: An der Bahnhofstraße 7 hat jetzt das Modegeschäft ‚MZH Fashion and more‘ seine Türen geöffnet. „Es ist toll zu sehen, dass auch in Corona-Zeiten in die Innenstadt investiert wird und unternehmerisches Engagement nicht ausbleibt“, zeigt sich Olaf Knauer vom Stadtmarketing Velbert begeistert, der heute das neue Geschäft besuchte. Als Willkommenspaket überreichte er Filialleiterin Wilma Schüller eine bunte Mischung mit Produkten der Innenstadtmarke „Velbert - Die Mischung machts“. Mit dieser Aktion, initiiert durch das Innenstadtmanagement, werden neue Geschäfte in der Innenstadt begrüßt.

Verzögerungen beim Umbau

„Die Eröffnung von ‚MZH Fashion and more‘ ist ein kraftvolles Zeichen für die Innenstadt“, freut sich Knauer. In dem Ladenlokal befand sich zuvor ein Geschäft für Dekoartikel, das Ende März seine Türen schließen musste. Bei der Suche nach einem neuen Mieter fiel die Wahl auf Wilma Schüller, die die durch Corona bedingten Verzögerungen für die Sanierung und Umgestaltung der Immobilie nutzte. Unter anderem machte sie durch den Einbau von Umkleidekabinen das Ladenlokal fit für den Verkauf von Mode und Textilien.

Von Kopf bis Fuß einkleiden

„Wir sind erfreut und hoch motiviert, endlich loslegen zu können“, freut sich Wilma Schüller. Die Filialleiterin betrieb zuvor acht Jahre lang ein Modegeschäft in Kamp-Lintfort, nun zog es sie nach Velbert. Auf knapp 80 m² werden bei ‚MZH Fashion and more‘ Damen- und Herrentextilien sowie Schuhe angeboten – hier kann sich die Kundschaft „von Kopf bis Fuß“ einkleiden. Dekoartikel komplettieren das Angebot. Zur Eröffnung am vergangenen Samstag gab es bereits eine Eröffnungsaktion.

Bis auf Weiteres bleiben auch bei ‚MZH Fashion and more‘ die üblichen Maßnahmen zum Schutz gegen Corona bestehen: Die Angestellten tragen Masken, eine Scheibe trennt den Kassenbereich ab und für die Kundschaft steht Desinfektionsmittel bereit. Nach der Bäckerei Dahlmann auf der Friedrichstraße ist das Modegeschäft bereits die zweite Neueröffnung innerhalb weniger Tage.

Leserkommentare (0) Kommentar schreiben