Ballonfestival

Warsteiner Brauerei bringt Montgolfiade-Sonderkrug heraus

Warsteiner Internationale Montgolfiade 2019: Sonderkrug mit Kompassmotiv.

Warsteiner Internationale Montgolfiade 2019: Sonderkrug mit Kompassmotiv.

Foto: Warsteiner Brauerei / WP

Warstein.  Wenige Wochen vor Beginn der Montgolfiade lüftet die Warsteiner Brauerei das Geheimnis, wie WIM-Sonderkrug und -Pin in diesem Jahr aussehen.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Mit Vorfreude auf die Warsteiner Internationale Montgolfiade (WIM) präsentiert die Warsteiner Brauerei die neuen Sonderkrüge und Pins mit dem Jahreslogo 2019: Prägend ist in diesem Jahr ein Kompassmotiv.

Seit 2001 bringt das Team der Montgolfiade jährlich einen Sonderkrug heraus, den das neue Jahreslogo ziert. „In jedem Jahr kommen Ballonteams aus aller Welt nach Warstein. Die Flaggen repräsentieren beispielhaft Länder, aus denen Ballonpiloten 2018 angereist sind. Wir freuen uns, auch dieses Mal viele internationale Ballöner begrüßen zu dürfen“, sagt Uwe Wendt, Geschäftsführer der WIM.

Montgolfiade wieder mit Pin-Tauschbörse

2019 hat das Logo die Form eines Kompasses: „Einen Heißluftballon kann man nicht so einfach steuern. Die Ballonpiloten behalten stets die Orientierung. Mit viel Fingerspitzengefühl fahren sie durch die verschiedenen Luftschichten – dabei bestimmt die Höhe Geschwindigkeit und Fahrtrichtung“, erklärt Wendt.

Zudem findet sich das Kompass-Motiv auf den Jahrespins. Die Krüge und die Jahrespins sind, nur so lange der Vorrat reicht, auf der 29. Warsteiner Internationalen Montgolfiade vom 30. August bis 7. September erhältlich. Auch in diesem Jahr gibt es auf der WIM die Möglichkeit, bei der Pin-Tauschbörse mit anderen Sammlern zusammenzukommen.

Mehr Informationen zur Montgolfiade 2019 in Warstein finden Sie hier:

Das vollständige Programm der Warsteiner Internationalen Montgolfiade 2019 finden Sie hier zum Ausklappen:

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Leserkommentare (0) Kommentar schreiben