Kontrollaktion

15 Verstöße: Polizei kontrolliert Lkw in Wesel-Büderich

Hier ist eine Polizistin bei einer Kontrollaktion bei Sindelfingen (Baden-Württemberg) zu sehen. Auch in Wesel wurde nun kontrolliert.

Hier ist eine Polizistin bei einer Kontrollaktion bei Sindelfingen (Baden-Württemberg) zu sehen. Auch in Wesel wurde nun kontrolliert.

Foto: Marijan Murat

Wesel.  Einsatzkräfte der Polizei aus Duisburg und dem Kreis Wesel kontrollierten in Büderich am Montag den gewerblichen Personen- und Güterverkehr.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Polizeikräfte aus dem Kreis Wesel und Duisburg führten am Montag von 10.30 bis 16.30 Uhr in Büderich gemeinsam eine Kontrolle des gewerblichen Personen- und Güterverkehrs durch.

Bei den Überprüfungen setzten die Beamten auch eine mobile Fahrzeugwaage ein. Sie kontrollierten insgesamt 55 Fahrzeuge. Hierbei wurden 15 Verstöße gegen die Lenkzeiten festgestellt.

Einem Fahrzeug wurde die Weiterfahrt untersagt

In drei Fällen waren abgefahrene Fahrzeugreifen zu bemängeln – bei einem Fahrzeug war der Reifenzustand so schlecht, dass die Weiterfahrt untersagt wurde. In einem weiteren Fall stellten die Beamten eine Überladung fest.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Leserkommentare (0) Kommentar schreiben