Blaulicht

55-jährige Frau aus Wesel bei Unfall schwer verletzt

Die Polizei musste nach einem Unfall die Schermbecker Landstraße sperren.

Die Polizei musste nach einem Unfall die Schermbecker Landstraße sperren.

Foto: Monika Skolimowska / dpa

Wesel.  Nachdem eine Frau aus unbekannter Ursache gegen einen Baum gefahren war, musste die Schermbecker Landstraße gesperrt werden.

- Am Donnerstag gegen 14 Uhr, befuhr eine 55-jährige Frau aus Wesel mit ihrem Pkw die Schermbecker Landstraße aus Richtung Autobahn in Richtung Wesel. In Höhe einer Gaststätte kam sie mit ihrem Fahrzeug aus bisher unbekannter Ursache von der Fahrbahn ab und kollidierte mit einem Baum. Die Fahrerin wurde verletzt und musste zu weiteren Untersuchungen in ein Krankenhaus eingeliefert werden.

Für die Dauer Bergungsarbeiten mussten die Fahrbahnen in beide Richtungen von 15 bis 15.20 Uhr gesperrt werden. Der Verkehr wurde durch Polizeibeamte abgeleitet.

Leserkommentare (0) Kommentar schreiben