Wesel. Der Wunsch nach Photovoltaik auf dem Wasser ist da, was fehlt sind die politischen Rahmenbedingungen. Die soll die Stadt Wesel nun einfordern.

Blaugrün schimmert das Wasser des Ellerdonksees in Bislich. Im Zusammenspiel mit der Frühlingssonne ein idyllisches Bild. Ginge es nach Michael Hüging-Holemans vom Auskiesungsunternehmen, das hier seit vielen Jahren tätig ist, würde ein Teil der Fläche baldmöglichst von einer Photovoltaikanlage bedeckt.