Hamminkeln. Die Firmengruppe Max Bögl hat einen wichtigen Produktionsstandort in Hamminkeln. Hier kümmern sich rund 175 Mitarbeiter um Betonfertigteile.

Der Filder-Bahntunnel in Stuttgart. Von der Firmengruppe Max Bögl gebaut. Oder das stylische Studentenwohnheim im dänischen Lyngby. Auch von Max Bögl gebaut. Die Modulbrücke bei Emmerich über die Autobahn 3. Klar, von Max Bögl gebaut. Nicht zu vergessen das neue Werk für einen amerikanischen Elektrofahrzeughersteller in Brandenburg, auch hier finden sich Beton-Bauteile der Firmengruppe. Irgendwo und irgendwann wird jeder mal einem Bau, einer Fassade des international tätigen Bauunternehmens Max Bögl begegnen. Als die Firma Hochtief Anfang 2005 das Gelände an der Industriestraße in Hamminkeln verließ, griff die Firmengruppe mit Hauptsitz im oberpfälzischen Neumarkt zu.