Wesel. Beim Adventsmarkt vor dem Dom präsentieren sich viele Weseler Vereine den Besuchern. Die genießen die gesellige Atmosphäre.

Alle Jahre wieder - Alles ist bereit für die Weihnachtszeit. Das neue Kirchenjahr hat mit dem 1. Advent begonnen. Das ist auch die Zeit für die vielen Advents- und Weihnachtsmärkte, die jetzt eröffnet wurden. Im Beisein vom Vertreter der Volksbank Rhein-Lippe, Ulf Lange und der Landtagsabgeordneten Charlotte Quik eröffnete die stellvertretende Bürgermeisterin der Stadt Wesel, Birgit Nuyken, den sehenswerten Adventsmarkt auf dem Großen Markt vor der beeindruckenden Kulisse des Doms und des Alten Rathauses. Die Wochenmarkthändler waren wegen der Veranstaltung auf die Dimmerstraße und den Kornmarkt ausgewichen.