Hanse-Citylauf

Gesundheitstag lädt in die Stadt Wesel ein

Oberarzt Reza Abbassian (links) übeprüft mit einen Ultraschallgerät die Halsgefäße einer Besucherin – das Bild entstand am Gesundheitstag 2018.

Oberarzt Reza Abbassian (links) übeprüft mit einen Ultraschallgerät die Halsgefäße einer Besucherin – das Bild entstand am Gesundheitstag 2018.

Foto: Christian Creon / FFS

Wesel.  Parallel zum Hanse-Citylauf in Wesel startet wieder der Gesundheitstag auf dem Kornmarkt. Neben verschiedenen Checks bietet er Informationen.

Laufen, Gesundheit, Bewegung und Informationen für Jung, aber besonders auch für Alt: Zum 15. Mal lädt der traditionelle Hanse-Citylauf (wir berichteten), wie immer verknüpft mit einem immer größer werdenden Gesundheitstag, am Samstag , 5. Oktober, auf den Kornmarkt in die Weseler Innenstadt.

Der Gesundheitstag sei „mittlerweile zu einer echten Marke geworden“, schwärmt Joachim Arntz vom Veranstalterteam. Die wachsende Nachfrage der vielen Besucher nach einem breiten Info-Angebot an körperlicher oder mentaler Fitness spreche ein deutliche Sprache.

Ultraschall-Check der Halsschlagader

Und so bieten zahlreiche Akteure mit ihren Info-Ständen am 5. Oktober (von 10 bis 17 Uhr) vom Ultra-Schall-Check der Halsschlagader, über Fußdruckmessung, Blutzucker, Blutdruck, Sehtest und vieles mehr den Besuchern einen Blick wie auch eine Rückmeldung zum gesundheitlichen Ist-Zustand des eigenen Körpers. Beinah jeder zweite Proband, der sich den Durchflusszustand seiner Halsschlagader hat checken lassen, hat von den Ärzten des Marien-Hospitals dann den fachlichen Hinweis auf eine möglicherweise problematische Gefäßverkalkung bekommen. Ein späterer Fach-Arztbesuch wird empfohlen.

Gesundheitscheck und Infos zu verschiedenen Themen

Doch nicht nur rein medizinische Infos zu Blutdruck, Venendruck, Hörtest, Sehtest, oder zu Prothesen aller Art werden am 5. Oktober auf dem Kornmarkt dem interessierten Publikum in größeren oder kleiner Dosierungen gereicht. Daneben stehen auch viele Info-Angebote zu ebenso wichtigen Sach- und Fachthemen wie Wohnen (im Alter, mit Demenz, mit Behinderung), Fitness (Trainieren ohne Gewichte mit hoher Wirkung), oder zur gesunden Ernährung auf dem Programm.

Aber auch die Feuerwehr ist wieder dabei, die mit einem Hubretter demonstriert, wie man eine schwergewichtige, erkrankte Personen liegend aus einer Wohnung hieven kann. Die Volksbank Rhein-Lippe beispielsweise lädt zu einem Erlebnis-Simulator mit einer Brille für Virtuelle Realität. Die Kreisverkehrswacht lädt auf einen Alkohol-Rausch-Parcours, die Barmer Krankenkasse macht eine Mobilitätsmessung.

E-Sportspiele für Jugendliche

In der Mittagspause ab 13 Uhr können die Besucher dann bei einem Ratespiel samt Verlosung attraktive Preise gewinnen. Am Sonntag, 6. Oktober, wird es wieder sportlich, vermeintlich sportlich: Denn mit E-Sportspielen für Jugendliche und Erwachsene gibt es erstmal ein neues Angebot für Fans des elektronischen Sports an Spielekonsolen. Die Veranstalter sind selber gespannt wie dieses neue Angebot so ankommt.

Rund 40.000 Euro müssen nach Worten von Joachim Arntz für diesen Gesundheitstag aufgewendet werden. Eine Leistung, die ohne die helfenden Sponsoren - Hauptsponsor ist die Volksbank Rhein-Lippe - nicht möglich wäre.

Der Hanse-Citylauf

Der Hanse-Citylauf mit Gesundheitstag hat sich seit 2005 zu einer sportlichen Großveranstaltung in Wesel entwickelt und etabliert. In diesem Jahr findet der Hanse-Citylauf am Samstag 5. Oktober 2019 statt.

Der Hanse-Citylauf wird seit 2005 zusammen mit dem Gesundheitstag organisiert und hat damit ein Alleinstellungsmerkmal. Standort: Auf dem Kornmarkt ab 10 Uhr. Eröffnung und Begrüßung durch den Stadtsportverband und der Bürgermeisterin. 13 Uhr: Verlosung. 17 Uhr: Abschluss Gesundheitstag.

Leserkommentare (0) Kommentar schreiben