Unfall

Hamminkeln: Radfahrer aus Wesel nach Sturz schwer verletzt

Am Freitag stürzte in Hamminkeln ein Weseler mit seinem Fahrrad und verletzte sich schwer.

Am Freitag stürzte in Hamminkeln ein Weseler mit seinem Fahrrad und verletzte sich schwer.

Foto: Thomas Nitsche / FFS

Hamminkeln.   Ein 55-jähriger Weseler stürzte mit seinem Rad in Hamminkeln und verletzte sich schwer. Er wurde zur Behandlung in ein Krankenhaus gebracht.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Ein 55-jähriger Radfahrer aus Wesel befuhr am Freitag, 14. Juni, gegen 11.20 Uhr mit einem Rennrad die Hamminkelner Straße aus Richtung Brünen kommend in Fahrtrichtung Hamminkeln. Aus bislang ungeklärter Ursache stürzte er in Höhe der Hausnummer 64. Eine 56-jährige Raesfelderin entdeckte den Weseler und leistete Erste Hilfe.

Die Polizei sucht nach Zeugen

Aufgrund der schwere der Verletzungen wurde er zur stationären Behandlung in ein Krankenhaus gebracht. Die Polizei Hamminkeln sucht nun nach Zeugen
02852/966100.


Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Leserkommentare (0) Kommentar schreiben