Verkehrsunfall

Lkw kommt von Fahrbahn ab: B8 bei Hamminkeln lange gesperrt

Dieser Lkw ist heute morgen gegen 10 Uhr auf der Duisburger Straße in Mehrhoog, Höhe Alte Poststraße von der Fahrbahn abgekommen und hat Teile der Ladung verloren.

Dieser Lkw ist heute morgen gegen 10 Uhr auf der Duisburger Straße in Mehrhoog, Höhe Alte Poststraße von der Fahrbahn abgekommen und hat Teile der Ladung verloren.

Foto: Markus Weißenfels / FUNKE Foto Services

Hamminkelln.  Aus ungeklärter Ursache ist am Donnerstag ein Lkw von der B8 abgekommen. Dabei verlor er Teile der Ladung. Die Straße war bis 14.45 Uhr gesperrt.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Aus ungeklärter Ursache ist am Donnerstag gegen 10 Uhr ein Lkw von der Bundesstraße 8 (Duisburger Straße/Einmündung Alte Poststraße) bei Mehrhoog abgekommen. Dabei verlor er Teile seiner Ladung. Die viel befahrene Straße musste für mehrere Stunden bis 14.45 Uhr zwischen der Bahnhofstraße und der Straße Bergerfurth gesperrt werden.

Nach Polizeiangaben war Hydrauliköl auf die Fahrbahn gelangt, das von der Feuerwehr abgestreut werden musste. Der 50 Jahre alte Lkw-Fahrer aus Wesel wurde nach notärztlicher Versorgung im Rettungswagen mit einem leichten Schock ins Krankenhaus gebracht, das er aber wieder verlasen konnte. Der Mann war mit seinem Fahrzeug Richtung Rees unterwegs, als der Unfall passierte. (PH)

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Leserkommentare (0) Kommentar schreiben