Polizei

Mann belästigt Zwölfjährige in Wesel an Bushaltestelle

In Wesel soll ein Mann ein Mädchen belästigt haben.

In Wesel soll ein Mann ein Mädchen belästigt haben.

Wesel.  Die Polizei sucht einen Mann, der am Mittwochmorgen in Wesel an einer Bushaltestelle eine Zwölfjährige sexuell belästigt haben soll.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Ein zwölf Jahre altes Mädchen ist laut Polizei Mittwochmorgen gegen acht Uhr an der Bushaltestelle am Platz "Großer Markt" sexuell belästigt worden. Das Mädchen wartete an der Haltestelle am Großen Markt auf einen Bus, als es ein Mann ansprach und nach seiner Handynummer fragte. Dann soll er die Zwölfjährige im Gesicht, an der Schulter und am Oberarm berührt haben.

Der Mann ist etwa 40 Jahre alt und 1,70 bis 1,80 Meter groß. Er habe schwarze Haare, einen schwarzen Vollbart und ein "südländisches Erscheinungsbild", wie die Polizei berichtet. Er sei insgesamt dunkel/schwarz gekleidet gewesen und habe gepflegt ausgesehen.

Die Polizei sucht Zeugen und bittet um Hinweise unter der Telefonnummer 0281 / 10 70. (red)

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Leserkommentare (0) Kommentar schreiben
    Aus der Rubrik