Herbstkonzert

MGV Bleib treu Hamminkeln lädt zur musikalischen Mond-Reise

Der Hamminkelner MGV Bleib treu mit Chorleiter Marcel Bönninger (ganz links)

Der Hamminkelner MGV Bleib treu mit Chorleiter Marcel Bönninger (ganz links)

Foto: Christoph Schmitz

Hamminkeln.  Beim 127. Herbstkonzert des Hamminkelner Männergesangvereins „Bleib treu“ dreht sich am 9. und 10. November alles um den Erdtrabanten

„Auf zum Mond“ lautet das Motto der beiden Herbstkonzerte, zu denen der Männergesangverein (MGV) Hamminkeln am 9. und 10. November einlädt. „Das Thema wird sich wie ein roter Faden durchs Programm ziehen“, erläutert Chorleiter Marcel Bönninger, der gemeinsam mit seinen 48 Sängern im Alter von 17 bis 86 Jahren die Konzertbesucher mit auf die musikalische Mondreise nehmen möchte.

Lichteffekte simulieren weiten Blick

„Im ersten Teil wird der Mond besungen, es geht dabei um die Sehnsucht nach ihm und wie wir ihn von der Erde aus erleben“, so der 55-Jährige. „Nach der Pause fliegen wir dann zum Mond“, verrät der Musiker. „Wir hätten an dieser Stelle auch weiter in ferne Galaxien fliegen können, haben uns aber entschieden, musikalisch wieder auf die Erde zurückzukehren.“

Wenn die stimmgewaltigen Männer auf der Bühne vor den Zuschauern stehen, werden Lichteffekte den weiten Blick ins Weltall simulieren, verrät Bönninger bereits vorab.

Mit dem rund 200 Jahre alten Stück „Die Nacht“ von Franz Schubert startet das Programm – das jüngste Stück ist der Song „Spuren auf dem Mond“ von Ella Endlich aus dem Jahr 2016. „Alles passt ins Thema, aber nicht alles in eine Ecke“, betont der Chorleiter.

Über „Blue Moon“ von Frank Sinatra sowie „Lady Sunshine und Mister Moon“ von Conny Froboess kommt der MGV zur Neuen Deutschen Welle, wenn die stimmgewaltigen Hamminkelner Männer den fetzigen Hit „Sternenhimmel“ von Hubert Kah aus dem Jahr 1982 anstimmen.

Auch der Partyschlager „Ein Stern, der deinen Namen trägt“ von DJ Ötzi und „Der Mann im Mond“ von den Prinzen von 1991 erklingen im Bürgerhaus.

Zwei Lieder auf englisch

Zwei Lieder singt der Chor auf englisch: „Fly me to the Moon“ von Frank Sinatra und auch „Man from the Moon“ werden angestimmt, ehe es aus dem All wieder auf unseren Planeten zurückgeht und es mit Marius Müller-Westernhagen heißt „Wieder hier“. „Unser Konzert ist aufgebaut wie Peterchens Mondfahrt: einmal rauf und wieder zurück“, so Bönninger, der berichtet, dass es in der Musik eine große Auswahl an Stücken gibt, in denen unser ständiger Begleiter eine wichtige Rolle spielt.

Da sich in diesem Jahr die erste Mondlandung zum 50. Mal gejährt hat, passe dieses Thema perfekt. Der Chorleiter lädt alle Musik-Liebhaber ein, gemeinsam mit dem MVG Bleib treu diese musikalische Mondreise anzutreten.

>>> HIER GIBT’S DIE TICKETS FÜR DAS HERBSTKONZERT:

Das 127. Herbstkonzert des MGV „Bleib treu“ Hamminkeln im Bürgerhaus an der Marktstraße 17 beginnt Samstag, 9. November, um 19.30 Uhr sowie Sonntag, 10. November, um 17 Uhr. Einlass für die maximal 280 Zuhörer ist 1,5 Stunden vorher.

Am Sonntag wird vorab Kaffee und Kuchen angeboten. Die Eintrittskarten für beide rund zweistündigen Auftritte gibt’s für zwölf Euro bei Lotto Biggel, Molkereiplatz 1 in Hamminkeln.

Leserkommentare (0) Kommentar schreiben