Polizeibericht

Pedelec-Fahrer (67) bei Unfall in Wesel schwer verletzt

Symbolbild.

Symbolbild.

Foto: jürgen overkott

Wesel.  Ein Weseler (67) wurde schwer verletzt, als ein 19-Jähriger Motorradfahrer mit ihm zusammenstieß. Der Motorradfahrer hat keinen Führerschein.

Zu einem schweren Verkehrsunfall kam es am Samstag gegen 12.30 Uhr an der Einmündung Brüner Landstraße/Friedenstraße. Dabei wurde ein Pedelec-Fahrer (67) aus Wesel schwer verletzt. Ein 19-jähriger Mann aus Wesel war mit seinem Motorrad auf der Brüner Landstraße stadtauswärts unterwegs, als er nach rechts in die Friedenstraße abbiegen wollte. Dabei übersah er den 67-Jährigen, der auf dem Radweg in dieselbe Richtung fuhr.

Cfj efn [vtbnnfotupà tuýs{uf efs Sbegbisfs voe wfsmfu{uf tjdi tp tdixfs- ebtt fs nju fjofn Sfuuvohtxbhfo jo fjo Xftfmfs Lsbolfoibvt hfcsbdiu xfsefo nvttuf/ Ejf Ýcfsqsýgvoh evsdi ejf Qpmj{fj fshbc- ebtt efs 2:.Kåisjhf lfjof hýmujhf Gbisfsmbvcojt ibu/ Mfcfothfgbis cftufiu gýs efo 78.Kåisjhfo ojdiu/

Leserkommentare (0) Kommentar schreiben