Einbruch

Unbekannte brechen in Schermbeck in Vereinsheim ein

Die Polizei bittet um Hinweise zu dem Vorfall.

Die Polizei bittet um Hinweise zu dem Vorfall.

Foto: Thomas Nitsche

Schermbeck.  Der Vorfall ereignete sich in der Zeit von Samstag, 22 Uhr, bis Sonntag, 7.45 Uhr. Außerdem wurdeder Schuppen eines Wohnhauses aufgebrochen.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

In der Zeit von Samstag, 22 Uhr, bis Sonntag, 7.45 Uhr, drangen Unbekannte in ein Vereinsheim an der Straße Im Aap ein, indem sie ein Fenster einschlugen. Außerdem wurde der Schuppen eines Wohnhauses aufgebrochen.

Laut Mitteilung der Polizei durchwühlten die Täter in den Räumen vorhandene Schränke und Schubladen und entwendeten unter anderem Besteck. Außerhalb des Gebäudes zündeten die Einbrecher zwei Holzstücke an. Hierdurch entstand kein Schaden. Das gestohlene Besteck ließen die Einbrecher in der Nähe zurück.

Auch Schuppen eines Wohnhauses aufgebrochen

Zur gleichen Zeit brachen die Unbekannten den Schuppen eines Wohnhauses in unmittelbarer Nähe auf. Ob die Einbrecher hier etwas stahlen ist unklar.

Sachdienliche Hinweise an die Polizei in Hünxe: 02858 / 91810-0.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Leserkommentare (0) Kommentar schreiben