Polizei

Unbekannte überfallen 49-Jährigen an Weseler Rheinpromenade

Die Polizei bittet um Hinweise zu dem Vorfall an der Rheinpromenade.

Die Polizei bittet um Hinweise zu dem Vorfall an der Rheinpromenade.

Foto: Andreas Bartel

Wesel.   Drei Unbekannte forderten am Sonntag gegen 1.45 Uhr die Herausgabe der Wertsachen eines Mannes aus Wesel. Das Opfer setzte sich zur Wehr.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Am Sonntag gegen 1.45 Uhr wurde ein 49-jähriger Weseler an der Rheinpromenade bedroht und verletzt. Er war dort auf drei Unbekannte getroffen, die von ihm die Herausgabe seiner Wertsachen forderten.

Das Opfer setzte sich zur Wehr. Dabei verletzte der Mann sich leicht. Die Angreifer flüchteten unerkannt ohne Beute. Laut Polizeibericht haben sie „ein südländisches Aussehen“.

Die Polizei sucht mögliche Zeugen des Vorfalls. Hinweise bitte an die Polizei unter der Rufnummer 0281/107-0.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Leserkommentare (0) Kommentar schreiben