Recycling

Wesel: Ein Klettergerät aus dem Gelben Sack

Foto: David Ebener

Wesel.  Am Mölderplatz in Wesel wird ein neues Kletter- und Spielgerät aufgestellt. Es ist aus wiederverwerteten Verpackungen hergestellt.

Am Montag baut der ASG die Spiellandschaft am Mölderplatz ab – aus Sicherheitsgründen. Sie wird ersetzt durch Spielgeräte aus dem Gelben Sack: Die Kombination ist komplett aus Recycling-Kunststoff hergestellt.

15.400 Verpackungen wurden verwendet

Aus Joghurtbecher, Chipstüte & Co. sind im Rahmen des Upcycling neue Ideen entstanden. Für die Spielanlage werden rund 15.400 lebensmittelechte und gesundheitlich unbedenkliche Verpackungen ohne Weichmacher verwendet.

Dieses integrative Spielgerät beinhaltet für viele Altersgruppen mit und ohne Einschränkung eine Vielzahl von Spielmöglichkeiten. Ob es die unterschiedlichen Aufgänge sind oder die Applikationen zum ertasten, der Liegesitz zum Entspannen oder die Motorikwände. Weitere Vorteile dieses Spielgerätes sind eine Garantieleistung von 15 Jahren und die Auszeichnung mit dem „Blauen Engel“. Das Gerät ist vollständig recyclingfähig.

Leserkommentare (0) Kommentar schreiben