Tanken

Wiedereröffnung in Wesel: Aus Star- wird Orlen-Tankstelle

Früher haben die Weselerinnen und Weseler an der Star-Tankstelle getankt, jetzt läuft die Station an der Reeser Landstraße unter dem Namen Orlen.

Früher haben die Weselerinnen und Weseler an der Star-Tankstelle getankt, jetzt läuft die Station an der Reeser Landstraße unter dem Namen Orlen.

Foto: Erwin Pottgiesser / FUNKE Foto Services

Wesel.  Die Star-Tankstelle an der Reeser Landstraße in Wesel wurde abgerissen und neu gebaut. Was bei der Orlen-Station jetzt neu ist.

Seit August wurde an der Reeser Landstraße in Wesel fleißig gebaut. Die einstige Star-Tankstelle wurde abgerissen und an dieser Stelle komplett neu gebaut. Seit Donnerstag, 1. Dezember, kann hier nun wieder getankt werden – nicht mehr unter dem Star-Logo, sondern dem Orlen-Label. Allerdings gehört auch die Marke Star zum Orlen-Konzern.

Der Name ist aber nicht alles, was sich hier verändert hat: In warmen Holztönen ist das „Stop-Café“ gestaltet, lädt zum Verweilen auf verschiedenen Sitzmöbeln ein. Etwas separiert ist es vom Verkaufsbereich, der offen und übersichtlich eine breite Palette für die Verpflegung unterwegs bietet, sowohl Markenprodukte als auch günstigere Eigenmarken. Außerdem gehört eine neue, moderne Waschanlage zum Angebot der neu eröffneten Orlen-Tankstelle. Sie ist groß genug, um auch Transporter darin zu waschen.

Mehr Artikel aus dieser Rubrik gibt's hier: Wesel / Hamminkeln / Schermbeck